Bekomm ich zu wenig geld, was tun wenn ja?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich weiß nicht ob das zu wenig ist aber ich passe einmal die Woche auf ein kleines Mädchen auf (2 Jahre alt) meist so von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr und bekomme so 5-10 € mal mehr mal weniger und finde das auch total okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annika230197
07.02.2016, 16:52

Okay. Ich will da jetzt auch kein großes ding bei den eltern machen. Der mann hats gleich rausgehauen und da wollt ichs ja auch nicht gleich verkacken in dem ich mehr geld will.
Bei den reichen lernt man halts sparen.:(

0

Mehr fürs "Aufpassen" zu bekommen wird schwer, sind schließlich schon 5 und 10.

Dass zwischen Schlaf und wach unterschieden wird ist auch fraglich ... du kannst höchstens sagen dass du den Job nur noch ein Monat machen kannst und dann wo anders anfängst, weil dir das Geld wirklich nicht zum Leben reicht. Vielleicht lenken sie dann ein weil dich die Kinder schon mögen, wissen das du zuverlässig bist etc. ...oder du verlierst dann nach dem Monat die Arbeit und sie finden jemanden der für das wenige Geld weitermacht.

Ist halt auch nicht die Feine Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annika230197
07.02.2016, 16:56

Ja ich find 5€ schon krass, da ich die Verantwortung auf die 2 kinder hab(auch wenn sie schlafen) und ich auf ein rießen, nagelneues bonzen haus aufpassen muss:D die kinder lieben mich und ich find es ja auch cool dass ich bei den babysitten darf ich ich die kinder auch voll mag. Ob ich jetzt 7€ oder 9€ bekomm um des gehts mir gar nicht, aber mir gehts ums Prinzip. Ich habe heftig die Verantwortung....

0