Frage von lauraim, 44

Beklemmung und kriege kaum Luft. Bitte um hilfe?

Seit ein paar Wochen bzw Monaten hab ich das ab und zu mal. Für ein paar Sekunden oder Minuten kann ich nur ganz schwer atmen und es fühlt sich so an, als würde etwas schweres auf meiner Brust liegen. Oft habe ich das, wenn die Bahn gerappelt voll ist und ich mitten drin stehe. Das würde sich noch nachvollziehen lassen. Aber manchmal hab ich das auch, wenn ich einfach Zuhause auf der Couch sitze und lese. Weiß jemand, was das sein könnte? Danke im Voraus!

Antwort
von Himmelsschaf, 23

Hast du viel Stress? Das kann auch ein Auslöser für solche Beklemmungsgefühle sein.

Kommentar von lauraim ,

Ja, eigentlich schon. Aber ich bin jetzt seit Dienstag krank geschrieben, hatte gestern jedoch trotzdem so einen "Anfall". Dabei lag ich nur im Bett oder auf der Couch und hab mich geruht.

Kommentar von Himmelsschaf ,

Um ehrlich zu sein klingt das für mich nach Panikattacken. Die können auch scheinbar ohne Auslöser vorkommen. Ich würde damit mal zum Hausarzt gehen. Gute Besserung!

Antwort
von Scrabbman999, 30

Kenn ich. Kann allergisch bedingt sein oder auch anders, würde aber auf jedenfall zum ARTZ gehen.

Gute Besserung

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community