bekifft von polizei kontrolliert worden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn er nichts dabei hatte und nichts getestet wurde, was soll da noch kommen?

(wurde bestimmt nur nicht getestet, weil es keinen anlass gab einen test zu erzwingen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, sie können dir nichts nachweisen! Außer, dass dein Blut ungewöhnlich gut auf Drogen Spürhunde anschlägt.... 

Ich hätte gesagt: Ich bin aufn Weg zur Müll-Deponie ...  Gras weg schaffen ...  oder Unkraut vernichten! :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Sie haben ja nichts.

Das einzige was sie haben könnten war der Verdacht, deshalb die Kontrolle.

auf die frage ob er schonmal gekifft hatte antwortete er immer mit nein

Auch wenn er Ja gesagt hätte würde nichts passieren. Nur weil man mal gekifft hat es z.B. ausprobiert verliert man nicht der Führerschein, dazu muss schon der Verdacht bestehen das man regelmässig unter ''Einfluss'' Fahrzeuge bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er meinte er war schon stoned und alles und die polizisten hätten ihn öfters drauf angesprochen das er nach gras riechen würde und warum er so rote augen habe. er hat auch keine vorstrafen oda sonst irwas. wie gesagt am schluss ließen sie ihn dan gehen und meinten er solle sauber bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut safe wenn er nichts dabei hatte und sie kein konkreten verdacht hatten ihm blut oder urin abzunehmen können sie ihm jetzt nichtsmehr nachweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein alles in Ordnung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie kein test gemacht haben, können sie dir eh nichts ohne beweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn er sich ins Koma gekifft hat,geht die das nichts an.Außerdem soll man der Polizei gegenüber grundsätzlich überhaupt keine Angaben zur Sache machen,außer Name,Dienstgrad,Feldpostnummer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?