Frage von EinfachNurAlex, 76

Bekifft Händchen halten mit der besten Freundin? Soll ich weitergehen oder aufhören ?

High erstmal, Ich, 17 (M) habe da ein Problem und kann auch persönlich mit niemandem darüber sprechen, weil ich es am besten für mich behalten möchte. Ich habe eine sehr gute Freundin, welche auch meine Nachbarin ist, wir kennen uns seit 7 Jahren und haben ab und zu Kontakt. Letztes Wochenende habe ich mit ihr und anderen Freunden dann Marihuana konsumiert (bitte spielt bei der Droge keinen Moralapostel), jedoch wie dem auch sei haben wir einen Film geguckt. Wir waren insgesamt zu 7t und in der Mitte des Filmes ,habe ich ihre Hand unter der Decke genommen und wir haben uns gefühlt 1 Stunde lang gestreichelt (an der Hand). Ich habe mich so wohl gefühlt und konnte einfach nicht aufhören.... ich steigerte mich ein bisschen und fing an ihren Oberschenkel oberhalb des Beines zu streicheln ( also schon ziemlich Intim). Sie wehrte nicht ab... ich nahm ihre Hand und legte sie auf die Seite meines Oberschenkels und sie streichelte mich dann ebenfalls. Paar Tage später fingen wir an zu schreiben, kamen ins Gespräch und sie sagte mir das sie neulich bei einem Lied wegen mir geweint hat, weil sie es so süß fand damals als ich es ihr geschickt habe wo wir uns gestritten haben ( vor ungefähr 3 Jahren)... mir wurde klar, dass sie über mich nachgedacht hat... Wir kennen uns aber schon so lange und bei uns ist es nicht so das eine Beziehung klappen würde, also sie ist zwar hübsch, aber wir wissen einfach zuviel voneinander.. Neulich habe ich sie eingeladen am Freitag/Samstag mit mir Alkohol zu trinken und Filme zu gucken...während ich die blauen Haken auf Whatsapp ansah, dachte ich mir nur so ohh scheißeeeee... doch sie antwortete mit einem JA GERNE, weil wir uns ja gut kennen und so vieles gemacht haben nur ich denke sie bringt diese Situation mit dem Händchen halten zu schaffen und mir auch..... Täglich machen wir auch so Witze mit Sexfragen über uns, aber reagieren beide gelassen. Mir ist die Freundschaft schon wichtig, aber ich würde Sex mit ihr total schön finden weil ich ihr so sehr vertrauen kann. Soll ich am Freitag/Samstag weitergehen oder aufhören? ich meine sie macht es ja sozusagen mit nur wie lange...

ICH BRAUCHE ECHT EINEN GUTEN RAT..... Und bitte kein "Rede doch mit ihr..." Das ist echt nicht cool, wenn ich in die Falle tappe über sowas überhaupt nachzudenken ich rede mit keinem darüber, weil jeder meiner Freunde sie kennt und ich nicht möchte, dass es nur ansatzweise jemand erfährt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nightlover70, 40

Einfach machen .... gegen die eigenen Gelüste anzukämpfen bringt doch nichts.

Antwort
von 98Jupo98, 36
Zu gewinnen, bedeutet riskieren

Ich stimme den anderen zu, und würde es auch machen. Ich denke nicht dass du die Freundschaft kaputt machst. Was man will, das will man😉 Außerdem; ihr seit jung, Mach dir nicht so viele Gedanken! :D gerade wenn ihr euch soo gut und innig kennt, Kann -Falls es komisch zwischen euch werden könnte- alles geklärt werden.😊

Antwort
von MysticArms, 37
Zu gewinnen, bedeutet riskieren

Ich les mir jetzt mal nicht den ganzen fcking langen text durch (sry :D) und antworte so

Wenn du und sie nicht schon vergeben sind und du dich von ihr angezogen fühlst, geh weiter.

Kommentar von EinfachNurAlex ,

Sind beide Single, 

Danke für deine Antwort ^^

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten