Frage von dustinfrischer, 129

Bekifft beim All you can eat China Restaurant?

Guten Abend!

Gestern war ich beim All you can eat und hab vorher 3 Joints geraucht ^^ ich habe 6 Teller bis oben hin voll gegessen plus Nachtisch....2 mal Nachtisch :D hehe. Aufjedenfall wurde ich rausgeschmissen weil sie ja an mir noch Pleite gehen würden war die Begründung. Aber dürfen die dass eigtl ich mein klar die haben ja das Hausrecht aber ich hab ja bezahlt ^^

Gruß!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Secretstory2015, 77

Nein, dürfen sie nicht. Da hätte ich ganz klar mein Geld zurück verlangt. All you can eat sollte genau das sein, was es auch bedeutet und entsprechend, wenn jemand soviel Hunger mitbringt, ist das ja deren Problem und nicht Deines. Schließlich ist das deren Angebot.

Kommentar von dustinfrischer ,

Danke für die Antwort. Ok ich meine ich hab genug gegessen an dem Abend aber mich nach dem Nachtisch rauszuschmeissen ist schon krass ^^

Kommentar von Secretstory2015 ,

Ist es auch. Ich hoffe, Du hast kein Hausverbot bekommen? Denn dazu haben die erst recht keinen Anlass ...

Kommentar von dustinfrischer ,

Nein nein hab ich zum glück nicht :D

Kommentar von Secretstory2015 ,

Siehste mal. Theoretisch könntest Du sogar Dein Geld zurück verlangen, weil Du nicht bekommen hast, wonach Du verlangt hast.

Antwort
von aXXLJ, 53

Na, klar...3 Joints geraucht...
Wahrscheinlich alleine.
Vermutlich pur.

Und plötzlich bei einsetzender Wirkung von drei allein gerauchten Pur-Tüten dann der übermenschliche Drang der ganzen Welt mitzuteilen, dass man den Trieb verspürt sich selbst auf das Unglaublichste hervorzutun, indem man (anonym und deshalb kaum überprüfbar) erzählt bzw. phantasiert die unglaublichsten Sachen erlebt zu haben.

Bei weniger mitteilugsbedürftigen Cannabiskonsumenten reichen zum Entwickeln solcher Geschichten meist schon ein-, zwei tiefe Inhalationszüge vom Joint mit Tabak-Gras-Mische.

Kommentar von dustinfrischer ,

Schon mal von Toleranz gehört? :) außerdem wohne ich auf der Holländischen Grenze somit kann ich zum legal kiffen eben rüber gehen und meine täglichen erlaubten 5 Gramm kaufen! 

Gruß!

Kommentar von aXXLJ ,

Natürlich. Natürlich.
Selbstverständlich.
Und sicher verfügst Du auch über eine Importgenehmigung, die es Dir erlaubt die restliche Menge - nachdem Du 3 Joints in NL weggemacht hast - in die Bundesrepublik zu verbringen, wo Du Dich dann über die All you can eat-Chinesen der weiteren Grenzregion von Leer bis Aachen hermachen kanst.

Antwort
von DerServerNerver, 66

Nein, dürfen sie nicht. Wenn du bezahlst gehst du (aus rechtlicher Sicht) einen Vertrag (Kaufvertrag / evtl. Dienstleistungsvertrag, da beim All you can eat das gekaufte ja nicht genau bestimmt ist) ein. Dieser lautet eben: Iss soviel du kannst / willst für einen Fixbetrag. Dir mehr Essen zu verweigern war ein klarer Vertragsbruch. Du hattest somit kein richtiges All-you-can-eat und hast folglich nicht die Leistung bekommen, für die du bezahlt hast.

Antwort
von healey, 66

Ja, dürfen die, weil wir hier ned in Amsterdam sind !

Kommentar von dustinfrischer ,

Was wenn ich dir erzählen würde dass ich auf der Holländischen Grenze zu Enschede wohne? :)

Kommentar von kufsurp ,

Schwachsinn, was hat es damit zu tun ? Er wurde doch nicht wegen den Joints rausgeworfen, sondern weil er zu viel gegessen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community