Frage von PlayboyNewYork, 15

Bekämpfung des Terrors?

Wie hätte man den "Konflikt" in Syrien vermieden können und wie kann diesen Krieg der herrscht eigentlich bekämpfen? Weil eigentlich ist es nicht mehr nur der Syrienkrieg, denn es sind mittlerweile mehrere beteiligt. Und wie hätte man das alles verhindern können oder wie kann man den Konflikt bekämpfen, da man das sowieso nicht rückgängig machen kann...

Antwort
von jerkfun, 3

Kompliziert.Einer Partei passt eine andere,weil diese bestimmte Dinge unterstützt.Irgendwann dreht sich das um.Diese radikalisiert sich und irgendwann läuft alles aus dem Ruder.Wenn der Ami nicht Weltpolizist spielen würde,es keine wirtschaftlichen Interessen geben würde,und auch die Europäer nicht alles abnicken würden...eigentlich ,vielleicht und hätte ,Fahrradkette.Dazu die komplexen Probleme innerhalb des Islams,Schiieten gegen Sunniten,angeblich grausame Herrscher.Diese gibt es so viele auf der Welt.Wo nix zu holen ist,juckt es niemanden.Nein,rückgängig ist nichts zu machen.Aber die großen Player wie Russland und die USA sollten sich verständigen.Mit Trump ist da ein Anfang gemacht.Er hat längere Zeit mit Putin gesprochen.Liebe Grüße

Antwort
von MojoT, 3

Garnicht , Krieg gibt es schon seid dem Menschen :)

Antwort
von Leisewolke, 3

Verhindern können hätte man den Krieg, in dem die USA nicht im Irak ein marschiert wären. Da fing es an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten