Frage von johanna804, 26

Kann mir jemand bei einer Präsentation über Beiträge der Rentenversicherung helfen?

Hallo Leute, morgen habe ich eine Präsentation über die Beiträge der Rentenversicherung. Kann einer mir in 3 bis 5 Sätzen schreiben, was ich darüber sagen kann. MfG

Antwort
von turnmami, 13

Welche Beiträge hättest du denn gerne?

Da gibt es sehr viele verschiedene: Pflichtbeiträge aus normaler Arbeit, freiwillige Beiträge, Handwerkerbeiträge, Beiträge aus Antragspflichtversicherung, Beiträge aus Minijobs....

Antwort
von Dickie59, 5

HAllo,

die Beiträge richten sich nach der Beitragsbemessungsgrenze.

https://de.wikipedia.org/wiki/Beitragsbemessungsgrenze

Die Auswirkung der Rentenhöhe richtet sich an das Durchschnittseinkommen aller Versicherten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Durchschnittsentgelt

Man sollte als junger Mensch erkennen, wie viel man im Jahr verdienen sollte(und Beiträge darauf zahlen) damit man 1 Entgeltpunkt für das Jahr bekommt, denn mit 45 Entgeltpunkten erhält man die Durchschnittsrente/Eckrente. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Standardrente

Und das ist nicht viel.

Alle können Ihre Eltern fragen, was sie im Jahr Brutto verdienen und werden feststellen, das oft Frauen unter dem Durchschnittsverdienst liegen.

Wer in jungen Jahren sich das bewußt macht, weiß was er zu tun hat.

Achtung:

jetzt nicht auf die Deutsche Rentenversicherung meckern, das da so wenig Rente bei rauskommt, eine kapitalgedeckte Versicherung erreicht viel mehr.

Irrtum:

dann muss man sich die gesamten Leistungen des SGB VI ansehen, was damit noch alles finanziert wird, das macht keine private Rente (ausser Berufsunfähigkeit versichern)

Dank Wikipedia

Beste Grüße

Dickie59

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten