Frage von MissAngelique, 51

Beiße gerne ins Eis, Freundin meint, das zeigt, dass ich ungesunde Zähne habe?

Hallo Community!

Ich beiße unheimlich gerne ins Eis und spür auch gern die Kälte auf meinen Zähnen, tut aber gar nicht weh! Letztens sind meine Freundin und ich Eisessen gegangen und sie war erstaunt, dass ich hineinbeißen konnte ohne dabei Schmerzen zu haben. Meinte danach aber, dass es vermutlich ein Hinweis darauf ist, dass ich ungesunde Zähne habe, weil sie den Shcmerz nicht "spüren". Stimmt das? Sie hat das auch nur mal irgendwo gelesen und ist sich selbst nicht sicher.

Danke im Voraus, LG

Antwort
von Thandu, 31

Es gibt Menschen mit empfindlichen Zähnen, und es gibt Menschen mit unempfindlichen Zähnen. Höre lieber auf den Zahnarzt als auf Freundinnen, die irgendwo irgendwann irgendwie mal irgendwas gelesen haben :)

Antwort
von Kleckerfrau, 18

Quatsch. Nicht jeder reagiert empfindlich, wenn er in kaltes beißt. Ich beiße auch manchmal in mein Eis und habe keine Schmerzen.

Deine Freundin soll dir mal den Artikel zeigen, wo sie das gelesen hat.

Dann ist es wahrscheinlicher, das ihre Zähne nicht ok sind, wenn sie Schmerzen hat.

Antwort
von Repwf, 20

Im Gegenteil, je gesunder desto schmerzunempfindlicher...

Antwort
von Dubbyy2003, 21

Das hat nichts mit Gesunden oder ungesunden Zähnen zu tun. Deine Zähne sind dann eher unempfindlich gegen Kälte

Antwort
von Hunkpapa, 12

schlechte zähne müssen nicht unbedingt wehtun. Gehe mal vorsorglich zum Zahnarzt und das alle 6 Monate, egal ob schmerzen oder keine

Kommentar von MissAngelique ,

Habe bisher immer gesunde Zähne gehabt, kann mich daher glücklich schätzen, deshalb habe ich mich erschrocken als ich das von meiner Freundin hörte... Werde meinen Arzt das nächste mal persöhnlich Fragen. Danke lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten