Frage von Xenoner, 36

Beispiele für zwei Indikatoren mit Farbumschlägen?

Guten Abend,

da ich übermorgen eine Arbeit schreibe in Chemie 10. Klasse wollte ich hier mal nachfragen ob mir jemand diese zwei Beispiele geben kann, da ich nichts dazu finden kann.

Vielen Dank und einen schönen Abend

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von labmanKIT, 19

Eriochromschwarz T blau=>gelb

Murexid gelb => violett

https://de.wikipedia.org/wiki/Indikator_(Chemie)

Kommentar von Xenoner ,

Bedeuten die Färbungen das es nun alkalisch oder Sauer ist?

Antwort
von syncopcgda, 29

Dazu fällt mir im Moment nur einer ein, das Lackmuspapier.

Kommentar von syncopcgda ,

Dann gibt es noch die Umschlagfarben (Lacke), die die Farbe bei einer bestimmten  Temperatur eines Körpers wechseln. Besten Dank übrigens :)

Antwort
von dan030, 17

Der Klassiker: Phenolphthalein.

Der Küchenindikator: Rotkohlsaft.

Kommentar von Xenoner ,

Dankesehr, aber was ist der Farbumschlag dabei? :)

Kommentar von dan030 ,

Phenolphthalein schlägt im basischen Bereich ab ca. pH 8.2 auf eine Art rosa um. Darunter ist es farblos. Allerdings gibt es noch die Besonderheit, dass dieser Indikator im stark basischen Milieu (ab ca. pH 13) auch wieder farblos wird.

Bei Rotkohlsaft ist's etwas schwieriger. Der schlägt nämlich quer durchs pH-Spektrum auf unterschiedlichste Farben um. Am besten mal selbst im Netz nach Bildern recherchieren.

Antwort
von cg1967, 9

Schwefelsaures Kaliumdichromat. Orange nach Grün, und Grün bedeutet Rot wegen Blau.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten