Frage von 40K63, 42

Beinschmerzen bei längeren sitzen?

Nach ca. 20-30 min famgen an mein hintern und meine beine weh zutun. Da ich immer 1.5 stunden am stück sitzen muss stellt das ein größeres Problem da. Ich werde dann immer nervös. Hat jmd das selbe Problem und was tut ee dagegen?

Antwort
von oppp222, 27

Wie lange hast du denn diese Beschwerden schon? Da spielt so vieles eine Rolle. Dein Alter, deine Fitness, deine tägl. Bewegung etc. Sollte es wirklich schon länger sein, geh zum Arzt, der weiss am Besten bescheid. Wenns der Ischias ist, musste net viel machen. Um solche Beschwerden vorzubeugen hilft oft schon 2 - 3 mal die Woche spazieren zu gehen.

Kommentar von 40K63 ,

bin 17 jahre alt, treibe viel sport. ich war schon oft beim Arzt aber die haben nCh meiner Erfahrung und sagen dann das kann davon sein oder davon... hab scho 100 unterschiedliche Dinge gehört

Kommentar von oppp222 ,

Bist du mal schnell gewachsen oder vllt in letzter Zeit? Das koennen auch noch Wachstumserscheinungen sein, aber anstelle der Urasache, frag ich jetzt mal, ob es schon iwas gibt, dass die Schmerzen besser oder gar weg gehen.

Antwort
von oppp222, 25

Hmm kannst du den Schmerz etwas näher beschreiben? Ist es ein ziehen, ist es nur einseitig, etc...? Könnte evtl. der Ischias Nerv sein.

Kommentar von 40K63 ,

ja es zieht unangenehm rein

Antwort
von luca1401, 30

Beweg sie drück sie nach oben so das die musklen benutzt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community