Frage von bluemchenfrau, 20

Beinschmerzen | Wade, geschwollenes Knie?

Hallo ihr Lieben, ich hab seit Freitag vor 2 Wochen ein unangenehmes Gefühl in der Wade, ab und zu auch am Oberschenkel und Schmerzen bzw. Schwellungen am Knöchel. Am Schlimmsten ist es im Sitzen, vor allem bei der Büroarbeit sehr unangenehm, beim Gehen und Stehen ist es besser. War jetzt gestern auch noch laufen, hat super geklappt und hatte keine krasseren oder schlimmeren Symptome. Beim Liegen wird’s auch nicht wirklich besser, hochlagern bringt auch nicht viel. Alles in allem ist es natürlich auszuhalten, nur enorm unangenehm und lästig.

War natürlich letzten Montag dann auch im Krankenhaus, da wurde nichts gefunden, es wurde auch alles angeschaut und gründlich begutachtet. Weil man ja nicht weiß, ob es nicht doch ein venöses Problem gibt.

Leider hat dieses unangenehme Gefühl, ziehen würde ich es nennen, noch immer nicht nachgelassen.

Fahr jetzt heute nochmals ins Krankenhaus nach der Arbeit, allerdings wollte ich hier mal fragen, ob ihr vielleicht auch schon mal solche Beschwerden hattet.

Würde für Erfahrungen und Antworten sehr dankbar sein!

Antwort
von sonnymurmel, 9

Ferndiagnosen sind natürlich nicht möglich....

Wenn die Schmerzen immer noch da sind - spreche den Arzt heute auf eine Doppel-Sonographie an- ebenso wäre die Bestimmung des D-Dimer Wertes sinnvoll und wichtig.

Wenn das alles ok ist, könnte es auch eine orthopädische Sache (Muskel/Knieprobleme) sein... was man diagnostisch auch feststellen kann.

Lg und gute Besserung

Antwort
von lindgren, 9

Thrombose? Mache bitte unbedingt eine Venen Angiographie.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten