Beinmuskulatur gewichtsabhängig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

 Ich behaupte, dass ein Dicker zwar per se nicht mehr Muskulatur hat (z. B. in den Armen), aber es doch einen zwangsläufigen Unterschied zu der Beinmuskulatur eines Schlanken gibt.

So ist es, die Bildung von Muskulatur orientiert sich an Notwendigkeiten. Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. 

Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden.

 Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es zwar nicht beweisen aber halte die Theorie grundsätzlich für richtig. Allerdings glaube ich nicht, dass es ihm einen großen Vorteil bringt weil er die Muskulatur eben nur für seine hohe Körpermasse benötigt.

Denkbar wäre aber, wenn er abnimmt es durchaus leichter hat, muskulös auszusehen - eben weil er ja schon mehr Muskelmasse haben dürfte.

... nur so ne Theorie von mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung