Frage von nowka20, 29

Beinhaltet eine ISO-Datei von WINDOWS 10 ein Abbild der ganzen HDD oder nur des betriebssystems?

Vielleicht kann mir da jemand helfen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 12

Nur ein Abbild des Betriebssystems.

Antwort
von scatha, 1

Das ist ein Abbild der Installations-CD. Um Windows zu installieren, muß man dieses auf eine passende DVD brennen, oder mit Hilfe eines Spezial-Tools auf einen USB-Flash-Speicher kopieren, und den Computer von dieser Installations-CD booten zu lassen.
Allerdings ist es angebracht, vor einer solchen Operation ein Backup von allen Daten (Texte, Bilder, Emails  und wasweißichwasnoch) zu machen, am besten das ganze Verzeichnis C:\Users bzw. C:\Benutzer und andere nur Dir bekannte Daten auf ein externes Speichermedium kopieren.

Antwort
von ramiro15, 22

Wenn du das ISO über die Microsoftseite bezogen hast, dann ist das nur das Betriebsystem.

Kommentar von nowka20 ,

ich wollte es gerne selber herstellen auf meinem compi

Kommentar von ramiro15 ,

Nur zum Verständis. Eine ISO Datei ist eine Art Archivierungsdatei wie zip oder rar.

Warum möchtest du denn eine ISO Datei von deinem Computer anlegen, also was hast du genau vor?

Kommentar von nowka20 ,

mein windows10 funktioniert nicht mehr richtig. also wollte ich den compi zurücksetzen, ohne meine programme zu verlieren. das funktionierte nicht. nach längerer zeit meldete der compi, daß nichts zurückgesetzt wurde!

deshalb hatte ich die idee mit der iso-datei

Kommentar von ramiro15 ,

Das ist leider nich so einfach. Du kannst versuchen eine Reparatur zu starten. Google mal danach.

Gute Nacht

Kommentar von nowka20 ,

oh mann!

ich werde wohl ne schlechte nacht haben (aber trotzdem danke für dein bemühen)

Kommentar von scatha ,

Ach darum geht es!... Kenne mich mit W10 leider nicht aus, ich habe nur ältere Windowse und Linux. Vielleicht sind einfach ein paar Einstellungen verquer- was funktioniert denn nicht richtig? Möglicherweise reicht es, ein paar Autostart- Programme zu entfernen, und/oder unnötige Software auf dem normalen Wege zu deinstallieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community