Frage von cionicle, 37

Beinhaare leider rasiert?

Na, es soll nicht schwul klingen oder irgendwie in der Art aber , ich hab mich mal rasiert aus Langeweile(als junge 😧) und sie sind ganz dunkel und Strohig nachgewachsen kann man was dagegen tuen bin jetzt 13

Antwort
von Rockige, 34

Sie wirken dunkler und dicker. Aber das wirkt nur so. Warte mal ab. Alle Haare fallen irgendwann von alleine aus und danach wachsen wieder neue Haare. Heißt also, im nächsten Haarwachszyklus sind die Haare wieder so wie du es gewohnt bist.

Als Junge ist das doch eh kein Problem

Antwort
von Pramidenzelle, 25

Die sehen nur dunkler und dicker aus. Wenn man die natürlich wachsen lässt, dann haben die Spitzen sich ja schon wochen- oder sogar monatelang an den Hosen kaputt gerieben und sind dünner geworden, an den Wurzeln waren sie aber genauso dick. Optische Täuschung.

Entweder du wartest ab, bis sich das von allein erledigt, oder du rasierst die Stoppeln einfach wieder weg - nicht nur Mädchen können mit glatten Beinen gut aussehen :-)

Antwort
von 11katze112, 37

Jop, entweder bleichen ( färben) oder lass es einfach.. Das ist jetzt im Zellkern eingespeichert...und rasieren beschleundigt bei pubertierenden bei den haaren die färbung usw.

Antwort
von Rikkin, 27

Also die wären so oder so dunkler und fester geworden mit der zeit das liegt nicht am rasieren. Aber es ist auch nicht schlimm wenn sich ein junge rasiert. Warum ich das als Frau sag? Mein Bruder hat das mit dem Alter auch gemacht. 

Antwort
von MrWolf633, 28

Lass einfach wieder lang wachsen, dann stumpft das wieder ab und juckt nichtmehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten