Beinhaare bei frauen, meinung der männer gefragt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin kein Mann, finde aber es ist die Sache jedes Menschen für sich alleine. Und man sollte sich da nie nach anderen richten sondern danach wie man sich wohlfühlt. Egal ob Frau oder Mann. Mich störts bei niemandem, Körperbehaarung ist natürlich. Dass Frauen nicht von Natur aus glatt sind wie ein Babypo sollte jedem erwachsenen Mann bewusst sein.

Natürlich kann man trotzdem glatte Körper bevorzugen, geht mir genauso. Aber es ist nichts ekelig daran, nur weil man sich mal vergisst zu rasieren oder keine Lust dazu hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Mann aber ich würde da keine Haare lassen. Würde mich selber stören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja da sollte keine Wolle sein ôo

Aber wenn die Freundin mal Stoppeln oder so hat, dann ist das auch kein Untergang, man kann sich schließlich nicht andauernd rasieren/ Haare entfernen...

Wenn man aber erst "auf dem Weg" zur Beziehung ist, dann lieber immer "ordentlich/gepflegt" und "Eindruck" machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, abrasieren. Ist nicht so geil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leenchen4400
22.10.2016, 17:42

Wieso eigentlich? Es ist doch an sich natürlich

Und beim rasieren alles oder eher nur untere beine?

1
Kommentar von free81
22.10.2016, 17:47

Meine Freundin rasiert immer alles bzw wachst. Ist halt so, das kann man nicht erklären, warum es rasiert besser ist ^^ Vielleicht macht es die Frau "reiner"

0
Kommentar von free81
23.10.2016, 03:11

Ich versteh nicht, warum ich 2 Daumen runter bekommen habe. Hier wird nach Meinungen gefragt, und ich hab meine ganz klar kundgetan. Ich kann ja nichts dafür, wenn ihr was anderes hören wollt, aber so ist das. Sonst fragt/lest so was nicht, wenn ihr die Antworten nicht wahrhaben wollt.

0

Was möchtest Du wissen?