Frage von butterbee1992, 68

Beine voller Pickel (waxing, rasur, starke dunkle behaarung)?

Hallöle,

ich habe ein riesen Problem. Seit Jahren leide ich unter eingewachsenen haaren und wirklich sehr sehr vielen pickeln an beinen + intimzone. Eigentlich habe ich direkt kleine eiterpickel an jeder stelle, die ich rasiere. Nun war ich vor ca. einer Woche beim waxen und meine beine sind wirklich ÜBERSÄT mit roten pickeln, die etwas grösser sind. Ich weiß nicht wie ich das je in den griff bekomme. Werde demnächst mit dem lasern anfangen. weiß jemand ob man über so eine verpickelte Haut lasern darf? Ich gehe seit über 10 jahren nicht ins schwimmbad und habe seit über 6 jahren keine kurzen hosen oder ähnliches an. Auch kürzere shirts trage ich aufgrund meiner armbehaarung nicht. Ich kann und will mich so nicht akzeptieren, das geht einfach nicht. BITTTTTTEEEE GEBT MIR IRGENDEINEN RAT,BITTE!!!!!

ich würde ja bilder hochladen von meinen Beinen aber das kann ich keinem zumuten, nichteinmal mir selbst. Habe dicke, schwarze Haare (sogar extrem viele an den innenschenkeln und am po, wie ein mann)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cherics78, 9

ich hab es durch das Lasern wirklich in den Griff bekommen.
Hatte eine Akne im Gesicht und konnte mich deswegen nicht mehr rasieren.
Nach dem Lasern sind die Haare weg, aber auch die Akne.
Ich würde aber unbedingt zu einem Dermatologen gehen, der eine Zusatzausbildung mit Lasern hat (also ein Laserspezialist). Solche Ärzte gibt es zum Glück immer wie mehr. Kosmetikerinnen haben in der Regel keine Ahnung.
Liebe Grüsse

Kommentar von butterbee1992 ,

Danke für deine Antwort. Wahrscheinlich liegt es mit der Akne auch an meiner Behaarung. 

Kommentar von cherics78 ,

gerne:)
ich weiss ehrlichgesagt nicht, ob Behaarung und Akne etwas miteinander zu tun haben.
aber eins weiss ich: rasieren bei Akne kommt definitiv nicht gut

Antwort
von konzato1, 34

Ich kann dir nur einen Tip geben, verwende einen wirklich hochwertigen Nassrasierer mit mindestens 4 Klingen. Und immer wieder wechseln.

Es muß nicht immer der Testsieger sein, auch die Diskounter und Drogeriemärkte haben gute Teile im Angebot.

Mit einem scharfen, guten Rasierer vermeidest / verringerst du Hautreizungen.

Kommentar von butterbee1992 ,

das habe ich schon versucht. bei mir bringt es irgendwie nichts. oder ich erkenne es nicht mehr richtig weil ich noch alte pickel habe die einfach nicht weggehen. Weißt du denn wie ich die pickel wegbekomme? furchtbar sieht es aus.

Antwort
von Paulibaeee, 40

Ich weiß nicht genau wie alt du bist , aber ich habe viele südländische Freundinnen die behaart sind , die sich oft professionell die Haare entfernen lassen ( wachsen ,... Lasern)
Und dein Problem mit den eingewachsenen Haaren kann man auch bestimmt professionell behandeln lassen . Das kostet zwar , aber dafür fühlst du dich dann wohl :)

Kommentar von butterbee1992 ,

ich bin 22 und habe das problem seitdem ich glaub ich 13 bin. seitdem war ich auch nicht einmal im wasser. zum frauenarzt und zur depiladora habe ich mich vor kurzem das erste mal getraut. die frauenärztin meinte nur 'ja das sind die hormone und die pille hilft'. hat nichtmal den hormonhaushalt gecheckt, garnix. und die pille werde ich nicht nehmen, zu viele nebenwirkungen. Ich glaube mir bleibt auch nur das lasern. Ich hatte oft neue rasierer und habe trotzdem pickel bekommen. habe an der innenseite der oberschenkel wirklich dicke borstige haare und wenn die aneinanderreiben dann hab ich nach ner stunde schon pickel

Kommentar von konzato1 ,

Mit 22 Jahren das erste mal beim Frauenarzt trotz jahrelanger Probleme mit starkem Haarwuchs.

Seit 9 Jahren nicht baden gewesen.

Die Empfehlung der Ärztin, die Pille zu nehmen, sofort abgelehnt. Du hast vermutlich zu viele männliche Hormone. Lehnst aber die Zufuhr weiblicher Hormone mitteld der Pille ab. 

Warum du so starke Rasurpickel bekommst, kann ich dir leider nicht sagen.

Es bleibt aber dabei: Wieso quälst du dich 9 Jahre lang, ohne einmal zum Facharzt zu gehen? Wieso lehnst du die Pille, die dir helfen könnte, ab?

Kommentar von butterbee1992 ,

Als ich die Pille damals abgesetzt habe, habe ich ganz schöne Probleme bekommen. Möchte die nicht mehr zu mir nehmen. 

Ich werde nochmal meinen Hormonhaushalt checken lassen 

Antwort
von cherics78, 5

habe schon ein paar sitzungen (ipl laserbehandlung) hinter mir und ich kann dir sagen: es hilft:))! - es ist zwar relativ teuer; dafür bekommt man das erwartete ergebnis garantiert.  ich habs zwar im gesicht machen lassen und nicht an den beinen... viel glück)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community