Beine rassieren als Mann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du schon jemals einen Leistungsschwimmer mit Beinbehaarung gesehen? Ich nicht. Und auch die Handballer haben meistens keine Haare auf den Beinen. Auch Bodybuilder haben kein Haar auf dem Körper. Wenn du auch sonst deine Körperbehaarung entfernst, finde ich das völlig korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich stören Haare an den Beinen nicht, kann mir aber auch gut vorstellen, dass mir fehlende Beinbeharung bei Männern gar nicht auffallen würde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mann wirkt ohne Haare und mit glatter Haut gepfelgter und sauberer

aber rasieren hält nicht lange an, besser wäre es mit so einer Enthaarungscreme den ganzen Körper einreiben und dann die weichen Haare abschaben so macht man es im Beauty salon

und es gibt solche Cremes und das ist viel einfacher und schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ein bisschen kürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor einem Wettkampf könnte ich es evtl. noch nachvollziehen....
soooo unsexy!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht männlich. Eher wie ne pussy. Ist nicht böse gemeint aber ich finde sowas total abturnend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung