Frage von calisira, 36

Beine dehnen im Wasser?

Warum tut es im Wasser nicht so weh die Beine zu dehnen wie außerhalb ? Oder liegt es daran , dass es im Wasser evtl nichts bringt ?

Antwort
von NIDOA, 14

Wenn es sich um warmes Wasser handelt, dann lockert es Muskel und Sehnen. Ansonsten wiegt man im Wasser kaum was und du hängst dich nicht mit deinem ganzen Gewicht rein. Hilft vl. etwas weniger, aber wenns schmerzt ist es eh nicht mehr gesund...

Antwort
von Gipfelkrapfen, 14

weil es aussen viel kälter ist als im wasser selbst drin.

Antwort
von blustripes, 21

Weil deine Muskulatur entlastet wird. Das Wasser trägt dich ja, und dein Gewicht drückt nicht auf deine Gelenke usw. wie es der Fall ist wenn du stehst.

Zum anderen wirkt ein leichter Druck auf deinen Körper im Wasser, was ja eher angenehm ist an der Oberfläche.

Antwort
von Novoa, 14

Kann ich nicht nachvollziehen, außer vielleicht wenn dass Wasser warm ist und zur Erwärmung der Körpers führt, ansonsten no way.

Und eine besagte Druckentlastung wie manche vermuten kann man direkt ausschließen, da die Druckentlastung irrelvant ist und es lediglich um die Dehnung von Muskeln, Sehnen und Bändern geht, dies sind übrigens die schmerzenden Komponenten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community