Frage von Pitiplatsch2, 86

Beinahe Autounfall was kann passieren?

Habe heute meine Tochter in der Stadt rausgelassen,wollte dann weiter fahren und habe das Auto nicht gesehen ,es ist nichts passiert .Als das Auto nicht weiter fuhr bin ich weiter gefahren.An der Ampel stand das Auto neben mir ,ich konnte aber nicht sehen ob der Fahrer mit mir Kontakt aufnehmen wollte.Plötzlich setzte er zurück soweit also ich denke er hat sich meine Autonummer aufgeschrieben ,dort blieb er solange stehen bis die Ampel grün wurde und bog dann ab.Meine Frage was kann jetzt passieren ?

Antwort
von tuedelbuex, 48

Es ist doch nichts passiert! Selbst wenn er Deine Nummer aufgeschrieben haben sollte: Weshalb sollte er Dich anzeigen und womit will er die Anzeige begründen? Bestenfalls mit dem Verdacht, Du könntest Drogen genommen haben oder unter Alkoholeinfluß stehen. Aber dann hättest Du vermutlich schon "lieben Besuch" bekommen zwecks "Spurensicherung". 

Kommentar von Pitiplatsch2 ,

Vielleicht wegen Nötigung oder Vorfahrt genommen ?

Kommentar von tuedelbuex ,

Nein! Nötigung würde einen Vorsatz bedingen, der nicht gegeben ist und das Vorfahrtnehmen war ein Versehen und hätte im Falle eines Unfalles Folgen gehabt....ganz abgesehen davon würde im Falle einer Anzeige Aussage gegen Aussage stehen....unsere Ordnungshüter haben mit Sicherheit Wichtigeres zu tun, als sich um eine Anzeige wegen eines solchen Vorfalles, der sich täglich tausendfach ereignet, zu kümmern, nur weil jemand meint, ein versehentliches aber folgenloses Versehen zur Anzeige zu bringen. Mach Dir keine Sorgen!

Kommentar von Pitiplatsch2 ,

Dankeschön hoffe ich mache mich unnötig verrückt

Kommentar von tuedelbuex ,

Ja, machst Du wirklich! Was hätte der andere Fahrer auch davon? Lauferei und und und......

Kommentar von Pitiplatsch2 ,

Es soll ja Leute geben die das gerne machen :-(

Antwort
von Lexa1, 51

Warum jetzt verrückt machen, warte erst mal ab, ob was kommt. Im schlimmsten Fall eine Anzeige, wegen Behinderung oder so. Kann nicht so teuer werden, wenn nichts passiert ist.

Kommentar von Pitiplatsch2 ,

Ich bin leider so .Hätte mich vielleicht entschuldigen sollen als wir an der Ampel standen

Kommentar von Lexa1 ,

Das wäre eventuell eine Option gewesen. Zu spät.

Kommentar von Pitiplatsch2 ,

Leider

Antwort
von FoxundFixy, 34

Jeder hat doch mal selbst einen Beinaheunfall verschuldet. Der soll mal ruhig die Füße still halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten