Bein schläft iiimmer wieder ein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach mal eine Magnesium-Kur und alle 10 Minuten die Beinhaltung ändern oder Bewegung verschaffen. Wenn das nicht hilft, solltest Du einen Arzt aufsuchen.

Manchmal kommt das auch durch zu enge Hosen, privat also bequeme Jogginghose und Socken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucas113
17.07.2016, 19:00

Danke aber habe ich alles schon versucht werde dann wahrscheinlich doch mal zum Arzt gehen..

1

Frag mal bei einem Arzt nach. Taube Beine oder Füße können auch mit den Rückenwirbeln zu tun haben - eventuelle Verspannungen oder es hat sich etwas verklemmt. Da kann dann ein Orthopäde weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gehst Du damit zum Arzt. Das können auch Durchblurungsstörungen sein! Vielleicht fehlt Die auch einfach nur Magnesium,aber das erklärt Dir der Arzt.Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neurologe hilft vielleicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du mehr Sport machen damit die Durchblutung dort gefördert wird. Oder es kann sein das du zu viel Blut in einem anderen Körperteil hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucas113
17.07.2016, 19:00

Sport mach ich wirklich genug..

0

Es kann !   sein, dass deine Beckenartherien verkalkt sind. Dadurch werden deine Beine nicht so gut durchblutet.

Würde dir raten unbedingt zum Arzt zu gehen. Dein Hausarzt wird dich zu einem Angiologen überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl.Magnesiummangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung