Frage von Dajkne, 33

Bein eingeschlafen, danach starke Schmerzen, was tun?

Hi, mein Bein war gestern während einer langen Fahrt "eingeschlafen", es fühlte sich taub an und kribbelte etwas. Anfangs dachte ich, es würde weggehen, aber es blieb den danzen Tag und die ganze Nacht über taub. Am nächsten Tag bin ich mit starken Schmerzen im Bein aufgestanden, Ich verspühre ein gewisses Ziehen im Bein und es tut bein gehen weh. Es ist wie als hätte ich mir plötzlich das Vein gezerrt, obwohl es jaa nur taub war für mehrere Stunden. Hatte das mal jemand vielleicht? Weiss jemand wo das herkommen könnte? Und sollte man da einen Arzt aufsuchen? Lg

Antwort
von LuckySon, 21

Wie schon gesagt wurde hast du dir wohl einen Nerv eingeklemmt. Entweder das geht von alleine weg wenn du dich ein wenig bewegst, oder du musst morgen am besten einen Arzt aufsuchen und ihm das schildern.

Antwort
von Lasko2110, 22

Ich denke das es ein eingeklemmter Nerv sein könnte. Aber geh vorsichtshalber lieber zum Arzt

Antwort
von Dajkne, 20

Ja, könnte sein, ich hatte schon mit eingeklemmten Nerven zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community