Frage von gdhdhdjreklelr, 37

Beim zocken wird immer noch meine Onboard Intel Grafikkarte benutzt?

Hi leute hab nen brandneuen pc intel core i5 mit 8GB Ram und einer geforce GTX 1060, nur beim zocken (WoW) ruckelt es. Das kam mir spanisch vor, da die grafik nicht auf höchste eingestellt ist. WoW ist grade offen und wenn ich auf CCleaner gehe steht oben bei meinen systemdaten "Intel HD Graphics 530" was darauf schließen lässt, dass meine nvidia karte gar nicht aktiviert ist. Ich kann auch nicht in die nvidia systemsteuerung da da steht "Es ist keine GPU angeschlossen" oder so, treiber müssten aktuell sein (Hab ich mit CD gemacht die dabei war) Kann mir wer helfen?

Antwort
von IsaacClarks, 31

Lade dir den aktuellsten Treiber auf der Nvidia Seite, schau dann mal in den Geräte Manager unter Grafikkarte.

Zuerst den alten Treiber deinstallieren über Systemsteuerung, danach treiberreste mit Display Driver Uninstaller bereinigen, danach den neuen Treiber installieren.

Antwort
von billootze, 3

1. Hast du den Monitor auch an der Grafikkarte angeschlossen?
2. Hast du aktuellste Treiber installiert?

Antwort
von SirSlayer10, 6

1.Lade dir die neuste Version vom Treiber auf der NVIDIA Homepage.
2.Schau das du dein Monitor an deiner Grafikkarte angeschlossen ist.
2.1.Falls nein,Schließe es an deiner Grafikkarte an.
3.Falls ja,aktiviere deine GPU im Bios.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten