Frage von Lshmf, 50

Beim Zahnarzt werden 4 Zähne nicht erwähnt?

Hallo Leute, Ich habe bemerkt das als ich beim Zahnarzt war und dieser meine Zähne durchgezählt hat, er immer beim ersten und letzten Zahn jeweils oben und unten gesagt hat 'ist nicht da'. Meine Frage ist, ob diese Zähne die Weisheitszähne sind? Ich bin mir ziemlich sicher das mir noch nie Zähne gezogen worden sind. Ich kenn mich wirklich schlecht mit Zähnen aus und google kann mir keine antwort geben. Danke im voraus

Antwort
von Belaro, 31

Hier hat er mit Sicherheit über deine Weisheitszähne gesprochen.

Weisheitszähne hat man als Kind noch nicht. Erst als Jugendliche bekommt man die Weisheitszähne langsam.

Je nachdem, wie die Weisheitszähne wachsen, müssen sie dann rausgezogen werden. Ist ein wenig unangenehm aber nicht schlimm wie es meistens in Filmen dargestellt wird.

Kommentar von Lshmf ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Kommentar von huelsenknecht ,

Es sei denn, es müssen die Kieferknochen aufgebrochen werden, um die Zähne herauszulösen. Dann wird es schlimm. Sehr schlimm.

Kommentar von Deichgoettin ,

Kopfschüttel - es wird kein Kieferknochen aufgebrochen, um Zähne zu entfernen.......

Antwort
von LBGST, 28

Das sind die weißheitszähne die erst ab dem 16. oder so lebensjahr sichtbar werden

Antwort
von Avatar2012, 25

Du müsstest es doch merken wenn dir ein Zahn fehlt oder etwa nicht? So lange du keine Lücke spürst und die Reihen deiner Zähne oben und unten an der selben Stelle enden ist doch alles gut. Er wird also höchstwahrscheinlich die Weisheitszähne meinen. 

Antwort
von Harald2000, 18

Klar, die sogen. Weisheitszähne, die früher oder später in Erscheinung treten - oder auch nicht, stören werden  - oder auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten