Beim Wasser trinken Luft verschlucken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht den meisten Menschen so, daß sie beim Essen und Trinken Luft mit verschlucken. Danach stößt man auf, oder man rülpst einmal kräftig oder wie man auch immer zu dem Vorgang sagen möchte. Das ist ganz normal und alltäglich. Wir haben es nur mit der Zeit verdrängt. In anderen Ländern ist es sogar üblich am Tisch laut zu schmatzen und zu rülpsen, weil das ein Zeichen dafür ist, daß es einem schmeckt. In irgendeinem Klassiker steht auch " Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmecket?" Leider weis ich jetzt nicht ob es der Götz war der es gesagt hat oder in welchen Klassiker deutscher Literatur dies vorkam. Aber trotzdem in dem Sinne: Wohl bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Variante
Probiere einmal so tief ein zu atmen wie du kannst, und dann versuche zu trinken..
2. Variante
mache nur gaaaaanz wenig deinen Mund auf (etwa 1cm) und dann trinke Wasser. Probiere beim trinken nicht weit denn Mund auf zu machen. Du schaffst das!
Lg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fraenu4
30.03.2016, 23:29

Beide Varianten sind Super, habe grade bei versucht die 2 Variante ist noch besser nur dauert es da halt länger um meinen Durst zustillen.

0
Kommentar von TangleTeeezzzer
30.03.2016, 23:33

Dann probiere mal bei der 2. Variante die Flasche senkrecht zu halten..(bei einem Glas probierst du es so weit wie möglich nach oben zu lehnen, fast wie senkrecht) Und mache dabei deinen Mund ein kleines bisschen weiter auf.. Wenn es geht dann mache es noch weiter auf, immer so weiter bis du Wasser ohne Luft trinken kannst!

1

Hört sich komisch an aber Probier mal vorher (bevor du trinkst ) aus zu atmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?