Frage von INetNeuland, 31

Beim Volkslauf vorne oder Hinten starten?

Ich laufe demnächst bei einem Volkslauf mit. 5 KM Distanz und ich möchte unbedingt unter 20 Minuten laufen! Soll ich etwas weiter hinten starten oder schon weiter vorne? Die Zeit wird bei jedem Läufer mit einem Transponder gemessen also Startlinie und Zielline sind jeweils Sensoren

Soll ich vorne bei den schnelleren Läufern starten oder eher ganz hinten und mich nach vorne arbeiten? Es geht mir darum so schnell wie möglich zu Laufen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Phill97, 13

Vorne ich hab das nie so ernst genommen mit der Position bis ich mich mal an 300 Läufern vorbeischlängeln durfte weil ich mich nur im Mittelfeld positioniert hatte, was ein enormer Kraftaufwand war. such dir auf dem ersten KM jemanden der einen Tick schneller läuft als du und hefte dich an seine Fersen, dann brauchst du nicht die motivation die du durchs überholen bekommst und dein 5 Km lauf artet nicht wegen dem drumrumgelaufe zum 6 Km lauf aus

Antwort
von napoloni, 13

Wenn du die 5 Kilometer in 20 oder weniger Minuten laufen kannst, musst du dich sehr weit vorne aufstellen. Nicht in die erste Reihe, aber wahrscheinlich wenige Meter dahinter. Schau am besten auch mal in die Ergebnisliste des Vorjahres...

Antwort
von larry2010, 20

wenn du so  schnell wie möglich laufen willst, ist es sehr sinnvoll, wenn du hinten läufst.

Kommentar von Mikkey ,

Warum?

Antwort
von Mikkey, 10

Geschätzt bei etwa einem Drittel von vorn. Dort fragst Du Dich zu Leuten durch, die in Deinem Zielfenster liegen.

Antwort
von TailorDurden, 14

Du hast Dir die Frage doch schon selbst beantwortet.

Kommentar von INetNeuland ,

Hast Recht :) hahahah :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten