Frage von GreenSourDezzal, 45

Beim Umzug irgendwelche Unterstützung?

Hallo Leute, Ich würde gerne wissen ob ich als 19 jähriger recht auf jegliche Art von Unterstützung vom Staat habe wenn ich von zuhause ausziehen will ? Wohne in NDR , bin jetzt seit knapp 1 Monat arbeitslos , seitdem Ausbildung suchend und bekomme Arbeitslosengeld (was aber für eine Monats miete nicht mal reicht :'D). Da ich aber großen Ärger zuhause habe musste ich zu sofort weg. Kennt sich da jemand aus oder kann mich beraten wie ich vorgehen kann ? Danke MfG

Antwort
von Apfel2016, 20

Wenn deine Eltern nicht mehr wollen, dass du bei Ihnen wohnst müssen sie dir Unterhalt zahlen. Bist du jetzt schon weg von deinen Eltern? Dann geh sofort zum Amt und melde denen das- die lassen einen 19-jährigen nicht auf der Straße! Falls möglich holen die sich dann das Geld von deinen Eltern.

Antwort
von Kleckerfrau, 28

Vom Staat gibt es da kein Geld.

Antwort
von Schulestienkt, 26

wenn du noch keine ausbildung hast, sind deine eltern für dich dich verantwortlich, kein staat

Antwort
von GreenSourDezzal, 23

Wie schauts denn aus mit "erst Ausstattung" für die Wohnung ?

Kommentar von sozialtusi ,

Auch das müssen Deine ELtern übernehmen.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 28

der reine wunsch ohne jedwede notwendigkeit wird nicht bezuschusst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community