Beim spicken erwischt, direkt eine 6?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Egal wie umfangreich der Spicker ist, wer spickt kann durchaus ohne Verwarnung eine 6 bekommen. Fertig aus. ein Recht auf nachschreiben etc hat er nicht.

Und auch das mit den neuen Blättern ohne benoten geht in Ordnung. Irgendwie muss sie ja beschäftigt werden. Und hätte der Leher das vorher gesagt, das es bei der 6 bleibt hätte sich nichts getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer hat eine pädagogische Freiheit  , also er kann selber Entscheiden was passiert . In den meisten Fällen bekommt der Schüler eine 6 ! Bei anderen muss er sie  neuschreiben ( wobei ich denke das die erste methode am sinnvollsten ist ,denn dann hat der Lehrer weniger zu korriegieren ) Oder aber er nimmt die Spicker weg und lässt weiterschreiben und noch andere Methoden .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht unfair. Der Lehrer hat die Schülerleistung gegenüber dem Spicker abgewogen und ist zu dem Schluss gekommen, dass die Schülerleistung zu gering war und damit hat sie eine 6 bekommen. 

Der Lehrer hätte auch gleich eine 6 geben können. Das Abwägen ist eine Nettigkeit, die für die Schülerin auch positiv ausgehen hätte können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht unfair. Hat sie eben Pech gehabt sich beim spicken erwischen zu lassen oder gar zu spicken ist da eher unfair gegenüber den Mitschülern.

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer muss gar nichts, weiterschreiben lassen ist reine Kulanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieEsra
25.10.2015, 12:26

Das Problem ist, dass der Lehrer es nach Lust und Laune entschieden hat. Der Lehrerbhatte schon mal jemandem beim Spicken erwischt und die Klausur bewertet.

0

Ich würde auch sagen, dass das unfair ist, aber was kann man dagegen tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht unfair, er hat sogar noch eine Chance eingeräumt. Nur der der spickt ist unfair. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Bezweifel, dass er die Klausur bewerten muss. 

Weiterschreiben ist immer kulanz bei sowas. In dem Fall hat er sich umentschieden. Ist blöd aber kann er garantiert machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch er kann ihr eine 6 geben. Die Klausur hat er sie wahrscheinlich nur zur Beschäftigung weiter schreiben lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?