Frage von allover36, 43

BEIM SITZEN RÜCKENSCHMERZEN UND EIN TAUBES BEIN.?

Ich HABE seit mehreren Tagen beinschmerzen und rückenschmerzen wenn ich mich hinsetze. Ich brauche Tipps und Ratschläge. LG

Antwort
von Stadtreinigung, 12

Denkst du,der Hexenschuss kommt nur zu stande wenn du , ein Ischasdehnnerv hast,somit der Nerv durch Probleme mit der Wirbelsäule,sich einklemmt,pasiert durch Abnutzung der Wirbelsäule im LWS Bereich,schlimmstenfalls sogar durch Wirbelgleiter

Antwort
von michi57319, 19

Mein Rat: Morgen einen Termin bei einem Orthopäden ausmachen.

Kommentar von Tanzistleben ,

Das kann schon zu spät sein!

Kommentar von michi57319 ,

Auch ein Bandscheibenvorfall hat Zeit bis morgen.

Ich hab das seit Jahren, bei mir liegt's an verschobenen Wirbeln in Kombi mit Muskelverspannungen und -verhärtungen. Die Wirbelsäule ist völlig in Ordnung.

Antwort
von Wonnepoppen, 28

die bekommst du von einem Facharzt!

Antwort
von Tanzistleben, 19

Das taube Bein deutet auf einen akuten Bandscheibenvorfall hin. Fahr bitte sofort ins Krankenhaus oder lasse dich bringen. Damit spielt man nicht, du könntest dir sonst irreparable Schäden einhandeln. 

Ich hoffe, ich habe unrecht und das KH gibt Entwarnung. 

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort
von Stadtreinigung, 21

Das ist der Ischasnerv ( Bekannt auch unter Hexenschuss) was aber dein Problem sein wird und ist,dein Wirbelsäule

Kommentar von allover36 ,

Warum bist du dir so sicher?

Kommentar von Stadtreinigung ,

Wirst schon sehen,geh mal zum Arzt und der wird feststellen das du ein Problem im LWS Bereich hast

Kommentar von Tanzistleben ,

Sorry, aber die Symptomatik beim Hexenschuss ist ganz anders!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten