Frage von schjani, 70

Beim Singen hoch kommen?

Gibt es gute Tipps? Schaffe es nur manchmal und das ist das was mich beim Singen immer hindert.
Ich singe immer mit sehr viel Druck bei hohen Tönen und trz Reffe ich sie nicht

Antwort
von Andretta, 31

Ich empfehle Gesangsunterricht. Wenn's Geld nicht reicht, dann wenigstens als Magerkurs auf YouTube.

Du kannst Dir sonst echt die Stimmbänder schrotten. Ich habe das im Bekanntenkreis, wo einige Leute auf der Bühne stehen, schon ein paar mal erlebt. 

Alles Gute :-) 

Antwort
von graystorm, 36

du darfst beim singen nicht drücken das quetscht die stimme und ist nicht gut sei locker mit Übung wird man besser was hilft ist z.b. im Chor singen oder Gesangunterricht und bevor man singt erstmal einüben mit tönen die du dann versucht immer etwas höher zu singen aber nicht mit druck das klingt nicht gut sondern gequetscht und aufrichten beim singen  hoffe konnte helfen :)

Antwort
von BeTiBeLe, 24

Als erstes ist es wichtig gut warm gesungen zu sein und dann je lauter desto besser, vor allem darfst du dir nicht unsicher sein wenn jemand dabei ist. Schau beim Singen nicht nach unten, das hindert. Versuch mal, wenn du gut eingesungen bist dich auf den Rücken zu legen und den Kopf nach hinten gestreckt leicht hängen lassen, vielleicht funktioniert es dann, dann weißt du ob es an der falschen Haltung beim Singen liegt. Und dann muss darauf geachtet werden aus dem Bauch zu singen und im Mund einen guten Hohlbereich. 

Kommentar von graystorm ,

 was auch wichtig ist beim Singen Mund auf zähne außernannder  

Antwort
von englandskies, 22

Denk an was Heißes ;) Ich glaube an dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten