Frage von Lordly, 347

Beim Sex zu nass?

Wenn ich Sex mit meinem Freund habe dann werde ich immer viel zu nass und es läuft schon alles raus, macht das ganze Bett nass. Mir ist das richtig peinlich und angenehm finde ich das auch nicht, stört eher. Was ist das oder woran könnte das liegen?

Habe dazu was gelesen, squirt orgasmus. Habe aber kein übermäßig geiles Gefühl sondern so wie immer beim Sex. Ist mir schon dreimal passiert.

Antwort
von HobbyTfz, 86

Hallo Lordly

Das braucht dir nicht peinlich zu sein. Wenn eine Frau so richtig nass wird ist das doch schön und man braucht sich keine Gedanken wegen eines Gleitgels zu machen. Genieße es einfach.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von AriZona04, 193

Im Prinzip kannst Du Dich glücklich schätzen, denn viele Frauen müssen Gleitgel benutzen. Das brauchst Du definitiv nicht! Und ich glaube, Männer stehen auf nassen Sex.

Antwort
von Lauraa8k9, 210

Das musst dir nicht peinlich sein. Das zeigt deinem Freund nur dass du sehr auf ihn stehst ;)

Antwort
von jonny2222, 188

mach dir nicht so viele Gedanken sondern genies es ... Männer haben da meist weniger Probleme wie die Frauen und ändern kannst es eh nicht.  Wenn es ihn stört sagt er es bestimmt , dann musst dir eh nen anderen suchen

Antwort
von Wernerbirkwald, 199

Ideal wäre es,wenn er das zu schätzen wüsste.

Es ist toll eine Freundin zu haben,die mehr geben kann als die Anderen.

Für die Nässe gibt es doch Handtücher,zum unterlegen.

Antwort
von Almalexian, 195

Wie feucht eine Frau davon wird hängt auch viel von ihr selbst ab. Wenn es dir das Bett versaut leg ein Handtuch drunter.

Antwort
von julianjunity, 185

Komm einfach drauf klar...

Antwort
von mariannelund, 115

ich finde es schön wenn die frau richtig nass wird beim sex für mich als mann fühlt sich das total schön an und ich genieße das gern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten