Frage von pilal, 195

Kann es normal sein, beim Sex Urin abzulassen?

Als ich mit meinem Freund gestern sex hatte, haben wir unseren neuen Vibrator ausprobiert. Es war krass geil jedoch habe ich festgestellt das Urin kam trotz Anspannung im Beckenboden ,so etwas ist mir bis jetzt noch nie passiert. Und Gott sei dank hat er es nicht mitbekommen, dass wäre mir sehr unangenehm gewesen. Es kam nicht viel aber es war halt Urin und nicht meine Ejakulation. Oder ist es bei extremer geilheit normal ? Ich bin 20 Jahre alt und topfit.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RFahren, Community-Experte für Sex, 134

Glückwunsch! Du gehörst zu der Minderheit der Frauen, die beim Höhepunkt squirten!

Die Flüssigkeit hat allerdings mit Urin nur am Rande zu tun. Meiner Erfahrung nach ist es eine klare Flüssigkeit, die überhaupt nicht wie Urin riecht oder schmeckt (irgendwie erinnert mich der Geschmack an Kaffee) - obwohl ja angeblich ein Urin-Anteil enthalten sein soll.

Die abgegebene Menge ist meiner Erfahrung nach höchst unterschiedlich. Manche Frauen spritzen nur ein paar Tröpfchen, während andere einen Quadratmeter Leintuch komplett benetzen können.

Das braucht Dir überhaupt nicht peinlich zu sein. Die meisten Männer fassen es als Kompliment auf, wenn sich die Partnerin auf diese Weise "bedankt" und so unmissverständlich einen Orgasmus hatte!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von pilal ,

Danke, das werde ich meinem Freund gleich beibringen um mich das nächste mal so richtig gehen  lassen ;)


Antwort
von CelestialPilot, 58

Hallo pilal,

oft lässt sich nicht genau sagen, ob in diesem Moment eine Ejakulation stattgefunden hatte oder Wasser geflossen ist.

Der Weg, den beides geht, ist derselbe, die Empfindungen sind ähnlich. Es ist zu vermuten, wenn es sehr wenig war und nicht zu halten war, dass es eine Ejakulation war.

Für die Atmosphäre und das gemeinsame Empfinden ist es in meinen Augen unerheblich, was es war. Ihr dürft diesen Augenblick gemeinsam genießen, denn er gehört auch dazu.

Viele liebe Grüße und viel Liebe
Euer CelestialPilot

Antwort
von imrebalazs, 13

Was ist der Grund dafür, dass du meinst es wäre Urin und nicht deine Ejakulation?

1.) Es war Squirt, also weibliche Ejakulation. 100%-ig.

2.) Es ist nicht möglich beim Sex zu Urinieren - dieses wird einerseits vom PC-Muskel, andererseits vom Urethra-Sponge (Harnröhren-Schwamm) automatisch bei sexueller Erregung verhindert.

Quelle: Warum Frauen beim Sex nicht Urinieren können:
http://8facher-weiblicher-orgasmus.de/warum-frauen-beim-sex-nicht-urinieren-koen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten