Frage von Alina1807k, 296

Beim Sex oben,wie geht dass?

Mein Freund ist beim Sex immer oben. Letzte Nacht wollte er aber das ich mal nach oben gehe. Mein Problem ist wenn ich ehrlich bin, ich habe kein Plan wie ich das machen soll und habe mich zum Glück nochmal raus geredet....

Habe mega angst dass ich was falsch mache oder sonst was

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 142

Die Reiterstellung, also wenn Du auf Deinem Partner sitzt, bietet einige Vorteile - für BEIDE Seiten!

Grundsätzlich gilt: Bewege Dich einfach so, dass es sich für Dich gut anfühlt. Du must dabei nicht auf ihm "hopsen" (was auf Dauer ganz schön anstrengend ist) - ein vor und zurück gleiten funktioniert prima...

Zunächst einmal bietet die Reiterstellung der Frau die Möglichkeit den Kitzler am Schambein des Mannes zu reiben und so die größte Chance für die Reiterin ebenfalls zum Höhepunkt zu kommen. Beim normalen Rein-Raus-Spiel schaffen dies nur Wenige... .

Wenn die Frau nicht über ihm kniet, sondern hockt (also die Fußsohlen auf die Matratze stellt) spannt dies den stärker Unterleib an, was den Druck auf den Penis verstärkt und so ein besonders intensives Gefühl ergibt, aber eine gewisse Kondition erfordert.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von dermitdemball, 123

Also das ist doch nicht so schwer! Dein Freund liegt auf den Rücken - Du gehst auf die Knie - so das Du über seinen Bauch bist - Dann gehst Du mit Deinem Becken runter - greifst mit einer Hand nach seinem "Stolz" und "fädelst" ein!

Viele Mädels haben bei dieser Stellung Hemmungen, weil sie so ganz nackt vor den Augen des Freundes ... WIR haben dann das Licht runter gedimmt und seit dem liebt meine Freundin diese Stellung, weil sie alles selbst steuern kann!

Tiefe, Winkel, Tempo, Intensität - vor/zurück - Beckenkreisen usw. Sie macht so eine Art Hohlkreuz - dabei kippt ihr Becken nach vorne, sodass sich ihre Klitoris an mir (Flaum über Penis) genau richtig stimuliert!

Dadurch kommt sie meist ganz gewaltig!
Bei der Stellung musst Du nur aufpassen, dass Du nicht zu ungestüm wirst! Wenn Dein Freund eine sehr harte Erektion hat, dann besteht die Gefahr, wenn Du vor Lust/Ekstase zu toll auf und ab hüpfst, dass Du mal etwas seitlich ab kommst!

Dadurch kann der Penis "geknickt" werden - und es zum Penisbruch kommen! (dabei bricht der Schwellkörper**)

Aber im Normalfall ist das die beste Stellung für das Mädel/Frau, um zum Orgasmus zu kommen! Auch weil Dein Freund Dich mit stimulieren kann - Entweder Deine Klitoris, oder Deine Brüste/Nippel! (Meine Freundin liebt das sehr, weil sie da hoch erregbar ist!)

Alles Gute für Dich/Euch!

**  http://www.gesund.at/a/sexpraktik-reiterstellung-penisbruch-riskant

Antwort
von newcomer, 177

knie dich auf ihn drauf sprich deine Knie aufs Bett und dein Becken auf seines

Antwort
von Wuestenamazone, 73

Da brauchst du keine Angst haben dein Freund hilft dir. Setz dich einfach breitbeinig über ihn. Er wird dir das zeigen. Keine Angst. Tu es einfach. Er zeigt es dir

Antwort
von miregal2310, 106

Es ist dein Freund und ich denke mal das ihr das erste mal zusammen Sex habt dann ist es nicht schlimm etwas "falsch" zu machen wobei ich finde das falsch nicht das richtige Wort dafür ist ihr seit beide aufgeregt und dann lässt es einfach so passieren wie es kommt. Ihr legt euch einfach aufeinander er oben und du unten dann wird er sein Glied in deins "einfügen".

Ich hoffe ich könnte dir etwas helfen

Antwort
von markusth, 67

Wow - du bist schon bei Analsex (siehe deine Frage von Januar), aber weißt nicht, wie "sie" oben sein kann??!!?? Und deine Freunde wechslen ja auch öfter, mal ein 18jähriger, mal ein 22jähriger, keine Ahnung wer der Anal-Freund  war.  Aber das Reiten hat dir noch nicht einer von denen gezeigt?? Du veralberst uns....

Antwort
von Klaymaman, 188

Puh, erstmal brauchst du bei sowas keine Angst haben, im Prinzip ist es einfach.

Du sitzt einfach auf ihn wärend sein Glied in dir ist, Entweder mit Gesicht zu Gesicht, oder Rücken zu Gesicht.

Dann gibts mehrere Möglichkeiten von der Bewegung her. Sanft auf und ab "springen", oder kreisend oder vor&zurück Bewegungen entweder mit vollen körpereinsatz oder nur den Hüftschwung.

Evtl konnte ich dir ein bisschen helfen ^^

Antwort
von frischling15, 148

Versuche es , oder frage ihn wie er es möchte !

Antwort
von heinzheinrichs, 124

Googel mal: (reversierte) Kuhfrau

Antwort
von DonKingOne, 73

Was ist jetzt Deine Frage, Schätzchen?

Antwort
von lysasr, 62

Setz dich einfach auf ihn drauf das ist am leichtesten und du bist prinzipiell oben

Antwort
von iCruzZer, 167

Probieren, einfach probieren.

Er legt sich hin und du setzt dich einfach auf den Penis drauf, sehe das Problem nicht? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten