Frage von rosaelefant1997, 80

Beim Sex dachte ich an meinen guten Freund statt meinen festen Freund?

Und ich fühle mich richtig schlecht, es fühlt sich schon fast so an als wäre ich fremd gegangen. Ich denke tatsächlich oft an meinen besten Freund. Aber wie kann ich mir klar machen, wen ich jetzt liebe?

Antwort
von joschi1989, 51

Mach dir mal nicht solche Gedanken. Das kommt mal vor das man beim sex an jemand anderen denkt. Deshalb bist du kein schlechter Mensch, auch wenn das vielleicht oft so dargestellt wird.
Das ist vollkommen normal.

Antwort
von Greenjojo, 60

passiert. jeder denkt mal an andere leute, das heißt nur, dass du deinen freund da ganz attraktiv findest und auch mal mit ihm schlafen würdest. mehr nicht. es sei denn du fühlst dich bei deinem festen freund unwohl, dann kann es bedeuten, dass du dich nach jmd anderes sehnst.

Antwort
von lina1414, 80

Ohje. schwierige Sache. Ich war mal in einer ähnlichen Situation. ich kann dir nur eins raten: Nimm Abstand, und zwar von beiden. Denk einfach über beide nach, liebt dein "guter Freund" dich auch? Jedenfalls wenn du beim Sex mit deinem festen freund an jemand anderen denkst, sehe ich da nicht mehr allzuviel Zukunft drin. Trotzdem: Nimm Abstand und finde heraus was, wen und vorallem ob du einen von beiden willst. Viel Erfolg. :)


Antwort
von TheAllisons, 52

Das ist doch kein "Fremdgehen", das passiert des Öfteren, dass man a wen anderen denkt, auch beim S.e.x.. Solange es beim Denken bleibt, sollte das kein Problem sein. Hast eben ein kleines Geheimnis.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 19

Du solltest dich mal ganz locker machen und Du darfst dir dessen ganz sicher sein, Du bist weltweit bei weitem nicht die einzige, die während dem Beischlaf an sonst wen denkt, ob das nun George Clooney ist oder meinetwegen auch Donald Duck oder irgendein Alien und ergo das kommt selbst bei langjährigen Ehepaaren vor und es gibt dabei absolut kein Problem. Dennoch aber wärst Du ganz gut beraten, dieses kleine Geheimnis doch besser für dich zu behalten, es ist nämlich keineswegs sicher wie dein Freund auf eine derartige Neuigkeit reagieren würde. Mit Fremdgehen hat dies jedenfalls absolut nichts zu tun.




Antwort
von Vanix33, 61

Hey rosaelefant1997,

ich hab früher immer so einen "test" gemacht.

Ich hab mir eine münze genommen.

Kopf war für X und Zahl für Y

und wenn ich gehofft habe das Zahl gewinnt,war ich mir sicher das ich eher was von Y will anstatt was von X.

lg

Antwort
von krishna9, 42

Nun, das können wir dir leider nicht sagen. Ein schlechtes Gewissen deinem Freund gegenüber brauchst du nicht zu haben. Dieser hat vllt. auch schon mal Fantasien mit anderen Frauen gehabt - wer weiß?

Lass es auf dich zukommen. Dein Kumpel muss ja auch wollen!

Kommentar von lina1414 ,

das ist auch ein toller kommentar. Sie macht sich Vorwürfe/bzw Gedanken weil sie an jemand anderen gedacht hat und alles was du dazu zu sagen hast ist, dass er es bestimmt auch macht :D haha+

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten