Beim Schwiegereltern ausziehen ohne zu zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir platzt echt ne Ader, wie munter manche den Staat um Sozialleistungen bescheißen und das noch munter in die Welt posaunen. Ich hoffe, ihr beide kriegt, wie auch immer, ordentlich Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaxyvi
06.12.2015, 14:06

nochmal ich habe damit nix zu tun damit das mal klar ist. Ich wollte von Anfang an einen mitevertrag egal ob Job oder nicht. Das alles rechtens ist, er aber nicht, er wollte das so machen bis ich in die Arbeitslosigkeit gegangen bin, die nun jetzt auch wieder vorbei bin waren nur drei Monate, ICH HABE DAMIT NIX ZU TUN!!!!!!!!!

0

Na einfach: schreib eine schriftliche Kündigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaxyvi
06.12.2015, 12:22

Die Wohnung habe ich ab 1.12. Schon

0

Solange der Vertrag besteht hat der Gültigkeit.. ihr könnt den einvernehmlich aufheben, oder Du kündigst ordnungsgemäß, dann mußt Du nur für eine begrenze Zeit weiterhin Miete zahlen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde kannst Du nichts machen, außer dem Vater Deines Ex vertrauen....und warum sollte er Dir Steine in den Weg legen wollen....schließlich hast nicht Du Mist gebaut, sondern sein Sohn. Wenn er ein vernünftiger, aufrechter und "gerechter" Mann ist, wird er sein Wort halten und evtl. "Rachegelüste" seines Sohnes weder teilen noch unterstützen. Eine Garantie gebe ich Dir allerdings nicht.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaxyvi
06.12.2015, 12:28

der Vater durchsucht mein zimmer wen ich nicht da bin einmal kam ich nach hause und er hatte mein Tagebuch in der Hand ich vertraue ihm nicht weil er Dan keine Putzfrau hat und weniger Rente und das kotzt ihn an

0

Toll, dass du hier so locker schreibst, wie du das Jobcenter bzw. den Steuerzahler betrogen hast. Man müßte dich melden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaxyvi
06.12.2015, 12:22

habe ich ja nicht, mussten einen machen wen man kein Job hat, hätte ich einen hätte ich auch Miete bezahlt

0
Kommentar von jaxyvi
06.12.2015, 12:26

Ich wurde über den Tisch gezogen habe aber nix damit zu tun

0