Frage von Mikail42, 140

Beim Schwarzfahren erwischt, Bin 16?

Hallo, Ich bin 16 und wurde zum ersten Mal beim Schwarzfahren erwischt und habe keine Quittung bekommen. Ich musste mein Namen, Nachnahme,Geburtsdatum und Adresse aufschreiben mein Problem ist ich habe die falsche Hausnummer angegeben was passiert jetzt kriege ich jetzt eine Anzeige oder finden die meine richtige Hausnummer heraus ohne Probleme zu machen oder sollte ich anrufen und Bescheid sagen.

Antwort
von Shalidor, 63

Das bekommen dir Locker raus. Und wenn du keinen Führerschein hast wird das ne saftige Strafe. Das schlimmste wären drei Jahre keinen Führerschein machen dürfen und eine sehr hohe Geldstrafe.

Kommentar von Mikail42 ,

Ich bin S-Bahn schwarz gefahren. Kein Auto :)

Kommentar von Shalidor ,

Sehr intelligent sowas nicht mit in die Frage zu schreiben.

Kommentar von Mikail42 ,

Schau mal ganz nach unten dort steht S-Bahn als Stichwort.

Antwort
von greenhorn7890, 93

Die finden die Hausnummer heraus und werden vermutlich nicht weiter etwas dazu sagen, da du ja vielleicht versehentlich die falsche angegeben hast.

Kommentar von Mikail42 ,

Also soll ich erstmal abwarten und nicht anrufen.

Antwort
von kiara36, 78

Und Dein Personalausweis wurde von Dir nicht verlangt?

Kommentar von Mikail42 ,

Doch, aber ich hatte keins dabei

Antwort
von weissemaus66, 89

ja das bekommen sie heraus durch die Abfrage beim Einwohnermeldeamt, und dann bekommst Du auch eine Rechnung von 60 Euro. Die hundertprozentig, dann Deine Eltern bezahlen dürfen.

Kommentar von Mikail42 ,

Aber eine Anzeigen kriege ich nicht weil ich eine falsche Hausnummer angegeben habe?

Kommentar von weissemaus66 ,

nein wegen der falschen Hausnummer denk ich nicht, aber wegen den Schwarzfahren kriegt man eine, das machen die Automatisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community