Frage von Biebersjudge, 141

beim Schwarzfahren erwischt , Brief nach Hause und Strafe ohne meine Eltern zahlen?

Hallo, ich wurde heute beim Schwarzfahren erwischt. Ich hab eine gültige Jahreskarte, jedoch habe ich sie zu Hause vergessen... Ich habe dem Kontrolleur das gesagt und er hat gesagt, dass ich innerhalb einer Woche meine Karte nachzeigen kann und ich dann nur die Bearbeitungsgebühr zahlen muss. Jetzt ist meine Frage ob ich das auch ohne meine Eltern machen kann, da ich noch 16 bin und ob ich diese 7 Euro Bearbeitungsgebühr bar zahlen kann. Der Kontrolleur hat mir so ein Zettel aus seiner "Maschine" ausgedruckt, wo meine ganzen Daten, also Wohnort, Name usw steht und halt auch das mit den 7 Euro. Bekomme ich trotzdem noch ein Brief nach Hause erst wenn ich nicht zahle. Danke schon mal für die Antworten ich bin nämlich extrem verzweifelt und möchte eigentlich nicht das meine Eltern das erfahren

Antwort
von SiViHa72, 81

bei uns geht das so, dass man mit dem Wisch zum nächsten Service-Büro geht, dort bezahlt.. fertig.


Die 7€ darfst Du von der Höhe des Betrages her auch als 16-jähriger problemlos zahlen.

So was passiert, auch Erwachsenen (hallo, hier, ich). Nicht aufregen.

Und esd war auch kein Schwarzfahren,d enn Du legst das Ticket ja vor und alles ist gut.

Antwort
von BarbaraAndree, 93

Das müsstest du alleine regeln können. Gehe hin, zeige deine Jahreskarte und zahle die Gebühr. Damit ist der Vorgang abgeschlossen. Warum sollte man dann noch einen Brief zu dir nach Hause schicken? Die Leute haben anderes zu tun.

Antwort
von saharadachs, 63

geh und zeig deine Monatskarte und wenn du die Bearbeitung gebühr bezahlt hast, dann is die Sache vom Tisch. solltest du nichts machen und das ignorieren, dann kommt n brief in dem du aufgefordert wirst. auf die strafe kommt dann jedoch noch eine bearbeitungsgebühr drauf. 

ich habe damals die karte am Schalter am Bahnhof vorgezeigt und auch dort bar bezahlt. ging alles easy ohne Probleme. 

Antwort
von LuxMayer, 36

Nimm den Ausdruck des Kontrollörs, deinen Ausweis, deine Monatskarte und gehe direkt in ein Reisezentrum. Dort kannst du dann ganz einfach die 7€ in Bar bezahlen.

Antwort
von Strolchi2014, 45

Du bekommst nur einen Brief nach hause, wenn du nicht innerhalb der Woche die 7 Euro zahlst. Also geh hin, zeige deine Jahreskarte und zahl das Geld.

Dazu musst du aber zum Kundencenter der Verkehrsgesellschaft gehen.

Antwort
von Bambi201264, 72

Verstehe ich nicht. Das kann doch jedem mal passieren...

Natürlich kannst Du da hingehen und die 7 € selbst bezahlen, dann ist die Sache erledigt.

Vergiss es aber nicht (fünf Tage sind schnell um) und bezahle es gleich heute, dann kommt auch kein Briefchen :)

Antwort
von Sabiatrenborns, 42

Also gut, Du hast ja Deine Gründe warum es die Eltern nicht erfahren sollten (verstehe ich zwar nicht, denn man kann ja mal was vergessen). Zahle die 7 Euro und dann ist der Fall erledigt ...

Antwort
von Livid, 51

Wenn du nachweisen kannst, dass du die Karte wirklich hast, geh einfach hin und bezahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community