Frage von jaguaresque, 26

Beim Satz unten ist das Nomen “Mädchen” im Akkusativ. Kann das Nomen auch dabei „Substantiv“ heissen?

Beim Satz unten ist das Nomen “Mädchen” im Akkusativ. Kann das Nomen auch dabei „Substantiv“ heissen?

Er liebt das Mädchen.

Antwort
von lovelifee6899, 8

Ja, denn Nomen und Substantiv bedeuten das gleiche! Und bei der WORTART ist es egal, in welchem Fall es steht, ein Substantiv könnte also auch im Genitiv etc stehen. Aber ich glaube, was du meinst, ist das SUBJEKT: daas Subjekt muss immer im nominativ stehen, du musst danach also immer mit "wer oder was!" fragen. Bei deinem Satz ist "das Mädchen" Objekt, wenn du es als Subjekt haben willst, musst du den Satz ins passiv umwandeln, also das Mädchen wird von ihm geliebt.

Antwort
von FelixFoxx, 14

Wenn das Mädchen Substantiv sein soll, lautet der Satz: "Das Mädchen wird von ihm geliebt."

Kommentar von lovelifee6899 ,

Nein, denn Substantiv bedeutet das gleiche wie "Nomen", das ist nur ein anderes Wort dafür. Was du meinst ist das Subjekt... Aber ein Substantiv ist nur die WORTART. :)

Kommentar von FelixFoxx ,

Stimmt, ist noch zu früh heute...

Kommentar von lovelifee6899 ,

;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten