Frage von nobsbert, 22

Beim Renault Twingo ca.3 Jahre mit 26000 KM wurde vor kurzem ein leichtes Klopfen-knarren Radseite vo.rechts bei Unebenheiten- anfahren bemerkt! Car Garantie?

hallo Experten, Beim Renault Twingo ca.3 Jahre mit 26000 KM wurde vor kurzem ein Klopfen-poltern-knarren dass wirklich nervt Radseite vo.rechts bei Unebenheiten- anfahren bemerkt? Dieser wurde vor kurzerm gekauft. Wenn man das Auto nun L nach R schaukelt hört man ein knacken. Beim anheben des Autos im Bereich Tür-Dach, also hochdrücken knarrt es im Radkasten. Dazu sei erwähnt, dass nach dem Kauf aufgefallen ist, dass diese linke Seite unten am Rahmen wo das ganze Rad-Gehänge dran ist, keine Ahnung wie das heißt gegenüber der anderen Seite schon etwas rostig war, da ist normal U-.Boden-Wachs drauf und im Motorraum das Dom-Gummi verwittert weiß. Lt. Werkstatt-Autohaus Renault, spritz Salz sei da ran gekommen so wie auch an andere Teile im Motorraum Lichtmaschine etc. Schaut eher aus, als hätte er in der Nordsee gebadet und wurde trocken gelegt, von dort kommt er auch als Liesing -Fahrzeug. So liebe Experten, was für eine Reparatur ist hier wohl zu erwarten und müsste die Car Garantie das nicht übernehmen bei 2 Monaten und 3000 km Fahrt ? Danke schon mal für eure Hilfe und Tips

Antwort
von franneck1989, 13

Ist der Kauf weniger als 6 Monate her?

Dann wäre eine Abwicklung im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung zu empfehlen. Der Händler muss diesen Mangel dann kostenlos nachbessern.

Kommentar von nobsbert ,

danke es ist vielleicht 2 Monate her und das geht noch unter Gewährleistung ? Wäre ja super ! Danke noch mal

Kommentar von franneck1989 ,

Ja, auf jeden Fall. Wichtig ist  insbesondere die Beweislastumkehr (§476 BGB). Heißt: Der Händler müsste dir beweisen, dass der Mangel erst nach Übergabe aufgetreten ist. Das ist relativ unwahrscheinlich.

Zudem ist ein ausgeschlagenes Gelenk nach einer solch kurzen Laufleistung nicht erwartbar und daher ein Mangel.

Fordere den Händler also zur Nachbesserung auf, am besten schriftlich.

Antwort
von DerHans, 14

Ungewöhnliche Geräusche kannst du hier wohl kaum richtig beschreiben.

Da wird dir der Weg in eine Werkstatt nicht erspart bleiben.

Kommentar von nobsbert ,

dankenochmal, hatte ja geschrieben, dass ich in der Werkstatt war und ob hier die Car Garantie noch greift :)

Kommentar von DerHans ,

Das kann eben so gut ein Verschleißteil sein, das von der Werksgarantie nicht betroffen ist.

Antwort
von hilflos99, 11

gilt normalerweise als Verschleiß, daher schwierig mit Garantie. Renault ist auch nicht für Kulanz bekannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community