Frage von tangleteezer, 35

Beim rasieren geschnitten Blut?

Hallo ich habe mir heute morgen die Beine rasiert dabei habe ich mich geschnitten und es hört nicht auf zu Bluten Normal ist das nicht ?!

Wir hört es auf zu Bluten? Was soll/kann ich tun ?

Vielen Dank im voraus :)

Antwort
von DoloresH, 9

Hau einfach rine Mulbinde drauf und vorher noch gut desinfizieren ...wenn du dafür nix hast halt nochmal gründlich abwaschen(mit Taschentuch vorsichtig trocknen) ..die Mulbinde wärde die Blutung dann schon stoppen. Wenn du aber auch keinen Verbandskasten hast drück einfach Taschentücher drauf und versuch das irgendwie fest zu bekommen..die Blutung muss halt gestoppt werden und nach ca 24 stunden kannst du dann einfach ein Pflaster drauf machen..damit du keine Blutvergiftung bekommst (is halt immer noch eine offene Wunde) !

Kommentar von DoloresH ,

sorry, ich meinte *Mullbinde

Antwort
von xidfc, 5

Das ist normal dass esbso lange blutet.. immerhin ware das eine extrem scharfe Klinge die du dir in die Haut geschnitten hast. Das dauert eine Weile, keine Sorge. Nehm einfach ein Tuch und halte es darauf.

Antwort
von Herzi1, 4

Ich wäre schon längst zum Arzt gegangen, aber...

Druck ausüben. Drauf drücken, wenn es immer noch nicht aufhört dann zum Arzt

Kommentar von xidfc ,

ps: es kommt darauf an wie tief die Schnittwunde ist!! ich habe jetzt von einer ganz leich geredet

Kommentar von xidfc ,

das kommentar war an meine Antwort gerichtet, sorry xD

Antwort
von Grillfee, 4

Fahre zur vorsicht ins Krankenhaus kann sein das du auf einer Ader gestoßen bist .Dann bist du auf der sicheren Seite und dort wird dir auch geholfen.

Antwort
von Furino, 5

Kaufen Sie in der Drogerie einen Alaunstein und benetzen Sie damit die Wunde. Wenn Sie die Verkäuferin blöd anguckt müssen Sie ihr den Zweck mal erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten