Frage von SweetSecret00, 193

Beim Prospekt austeilen von Mann angrmacht -was tun?

Hey Community. Als ich heute wie gewohnt Prospekte ausgeteilt habe, standen zwei Männer auf der Straße und haben sich unterhalten. Als ich näher kam, haben die sich schon über mich unterhalten.. Ich hatte eine Hose mit Löchern an. Als ich dann zu denen gegangen bin um das Prospekt abzugeben, meinte der eine Mann "Na bist du hingefallen? Oder soll das s*xy sein? Ist wohl gerade in" Ich habe darauf gar nicht geantwortet und habe deshalb auch nicht weiter zugehört, weil mir das total unangenehm war. Was hätte ich machen/ sagen sollen? Es gab schonmal so eine ähnliche Situation mit diesem Mann. Soll ich ihm einfach kein Prospekt mehr bringen, oder was soll ich machen??

Antwort
von frischling15, 82

Das ist doch belanglos !

Sag ganz kess :

"Ich verteile Prospekte , um mir Designerkleidung leisten zu können !"

Antwort
von iMPerFekTioN, 35

Hallo,

also, eine kurze Aufstellung was du NICHT tun solltest!

  • frech werden
  • blöde Sprüche zurück klopfen
  • das Austragen belassen (bzw. diesen einen Herren auslassen)

Was du stattdessen machen könntest:

  • mit deinem AG reden
  • dir evtl eine neue Route geben lassen
  • sachlich mit diesem Herren reden

Alles gute Dir!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von Tannibi, 13

Ignorieren, abfiltrieren.

Antwort
von izzyjapra, 63

Zieh dich ordentlich an, dann wirst du auch nicht angequatscht. Solange er nur redet, kannst du nichts machen

Antwort
von Teeliesel, 78

genau, einfach nicht antworten und weitergehen, ohne einen Prospekt zu geben.

Antwort
von NSchuder, 83

Den Spruch zu ignorieren war sicher das beste was Du tun konntest. Alles andere hätte die Situation nur weiter angeheizt.

"Sexuelle Belästigung" kann ich aus dem Spruch "Na bist du hingefallen? Oder soll das s*xy sein? Ist wohl gerade in" nicht wirklich entnehmen. 

Kommentar von xLenaa ,

Natürlich ist das Belästigung.

Kommentar von SiViHa72 ,

Lena, das ist keine sexuelle Belästigung. Wie alt bist Du , dass Du hier regelmässig solchen Teenie-Quatsch verbreitest?

Du liegst nach deutschem Recht mit Deinen Behauptungen absolut falsch.

Kommentar von NSchuder ,

Nein, Lena, das ist keine "sexuelle Belästigung" wenn jemand was über die Klamotten sagt. 

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Das ist Meinungsfreiheit =) Du hast keine Ahnung von was du hier redest, spar dir deine Kommentare lieber Lena!

Kommentar von xLenaa ,

Dann zeig mich mit deinen 14 Jahren doch an? Aufgrund einer Aussage im Internet.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Oh Lena =)
Das reicht vollkommen aus!

Da du 14 bist wird dir nichts passieren, jedoch (mit etwas Glück und Pech von deiner Seite aus) deinen Eltern =)

Viel Spaß ;)

Kommentar von xLenaa ,

HAHAHAHA wie gesagt "ich wette" ist nicht dasselbe wie "du bist" oder "du machst" deswegen freu ich mich schon auf die Anzeige:)!

Kommentar von NSchuder ,

Schon lustig wie Du Dich jetzt versuchst aus der "Nummer" raus zu winden... aber Deine Aussage war eindeutig. 

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ähm... moment:

"ich wette" ist nicht dasselbe wie "du bist"

aha und was ist das dann?

Ich wette du bist

Kommentar von xLenaa ,

wie du meinst bin schon sehr gespannt.

Antwort
von brummitga, 101

kein Prospekt mehr bringen ist keine gute Idee, wenn er sich beschwert, könntest du den Job los sein. Da hilft nur, einfach ignorieren.

Kommentar von xLenaa ,

wenn er sich beschwert schildert sie die Situation.Fertig.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Lena, das ist trotzdem kein Grund die Arbeit zu verweigern, wenn Sie von sich aus zu Ihrem Arbeitgeber geht und das schildert ist das was anderes, aber einfach die Arbeit verweigern, das geht nicht!

Kommentar von xLenaa ,

ehm sie teilt es weiter aus nur an die nicht.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Was ist die Aufgabe beim Prospekte austragen?

Richitg!!! PROSPEKTE AUSTRAGEN WOW!! Bist du aber schnell!

Wenn Sie das auch nur bei einem nicht tut, der die Prospekte gerne hätte (Sie ist ja für ein bestimmtes Gebiet eingeteilt) und sich diese Person beschwert, verweigert Sie damit die Arbeit, den Leuten die Prospekte auszuteilen, die diese eigentlich haben wollen!

Fertig!

Damit hat Sie mehr Ärger als vorher am Hals!

Kommentar von SiViHa72 ,

Lena, Du hast richtig Kenne von Arbeitsrecht?

Das ist Arbeitsverweigerung,d enn sie wird bezahlt, um das dort zu verteilen. Nicht um beleidigt jeden wegzulassen, der mal irgendnen Spruch bringt.

Dein sinnloser Rat kann der Fragestellerin richtig Probleme bringen.

Kommentar von xLenaa ,

man macht Prospekte austragen eher in jüngerem alter und dann muss man sich jedes mal von irgendwelchen perversen Männer ansprechen lassen? Allein das sie so ein junges Mädchen so immer wieder "belästigen" ist schon sehr minderwertig.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Lena, du solltest es lieber lassen, bzw dich erst mal richtig informieren bevor du antworten zu solchen Themen gibst die ernste und richtige Antworten von Nöten hätten!

Kommentar von SiViHa72 ,

Die kleine Lena möchte bitte aus dem Smaland abgeholt werden!

Die Leute haben sie weder pervers angeredet noch sexuell belästigt "bist du hingefallen"

Was genau ist da pervers.. was sexuell.. was belästigend in irgendeiner Form? N. I. C. H.T.S.

Du möchtest wie jeder hormongeschwängerte Teenie Recht behalten, hast aber leider einfach keine Ahnung. Davon dann aber ganz viel.

Kommentar von xLenaa ,

nicht weinen mein kleiner Tryhard.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ohh, Sie hat eingesehen das Sie enorm auf die Fre** gefallen ist :DD

jetzt muss sie mit so einer Kinderka**e anfangen =D

LÄCHERLICH!

Du bist echt arm dran Lena! Tut mir Leid für dich ... mein Beileid ;)

Kommentar von SiViHa72 ,

Klein- Lena gehen die Argumente aus. Was nicht wundert,d a sie ja keine eh hat. Nur Schulferien und Langeweile.

Kommentar von xLenaa ,

Hauptsache alles ignorieren nh. Schon peinlich wenn man in dem Alter selbst nichts besseres zu tun hat. Und um Erwachsen zu werden hab ich noch genug Zeit.

Antwort
von SiViHa72, 43

Doch, teil die Prospekte unbedingt aus, nicht,d ass die sich nachher noch beschweren und Du Probleme kriegst.

Sexuelle Belästigung war das definitiv nichgt, nur blödes gerede.

Einfach ignorieren.

Antwort
von ich500, 40

Er denk vielleicht er ist Lustig, mache ihm klar das er sich solche unqualifizierten kommentare sparen kann

Antwort
von gottesanbeterin, 48

Wenn du dich seltsam (in Fetzen) kleidest, musst du auch mit den Folgen davon klarkommen (können).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community