Frage von Jimini2492, 36

Beim Neubau zuerst Tapete oder Bodenbelag?

Hallo liebe User,

wir befinden uns derzeit beim Neubau unseres Hauses. Demnächst stehen Tapezier- und Bodenbelagsarbeiten an. Diese sollen fast komplett in Eigenleistung erfolgen.

Meine Frage ist, welche Arbeiten zuerst durchzuführen wären? Erst Tapezieren und dann den Boden (zumeist Laminat).

Ich habe mich schon etwas belesen. Beim Fußbaoden eines Neubaus sollte zunächst eine Feuchtigkeitssperre ausgelegt werden. Diese soll 10 cm überstehen. Kann ich diese später übertapezieren? Sonst steht diese Folie ja später über den Randleisten ab.

Danke für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nutzernaemchen, 24

Die Feuchtigkeitssperre ist eine Folie, die nicht an die Wände hochgelegt wird. Du kannst sie an den Fußleisten nach innen knicken. Die 10 cm sind nur eine Sicherheitsmaßnahme, falls man sich vermessen hat und die Folie evtl zu kurz sein könnte. Ansonsten empfiehlt sich zuerst tapezieren/ evtl auch streichen, dann Bodenbelag. So haben wir es gemacht.

Antwort
von Potts86, 23

Wenn die Feuchtigkeitssperre auch an der Wand ist dann diese zuerst. Dann Tapezieren und dann den Fußboden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten