Frage von beautyms, 167

Beim Mundspülen mit Seife, bisschen Handseife verschluckt, gefährlich?

Ist das gefährlich? Wenn es nur ein bisschen ist? Hab mir danach den Mund gründlich ausgespült.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo beautyms,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Antwort
von magnum72, 58

Die Flüssigseifen heute zu Tage sind zumindest nicht mehr giftig. Sollte es deinem Magen zu viel sein hätte er schon den Rückwärtsgang eingeschaltet. Glaube mir ,du würdest jetzt noch über der Toilette hängen und würgen. Da das offenbar ausgeblieben ist mußt du dir auch keine Sorgen mehr machen. Es war ja nur eine kleine menge. Selbstverständlich sollte mann keine Seife zu sich nehmen. Wie es dazu gekommen ist lassen wir mal beiseite. Mir fallen da einige Witze ein und bei keinem würdest du gut aussehen. Aber wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen. Glaube mir, du kannst ganz beruhigt zu Bett gehen du wirst auch morgen früh den Himmel wieder sehen. Gute Nacht .😊😉

Kommentar von beautyms ,

Hihi... Ohje ohje ich bin echt ein Angsthase manchmal.. Danke für deine Antwort & ausführliche Erklärung .. Das hat mir jetzt wirklich geholfen & mich auf jeden Fall auch beruhigt. 😄

Kommentar von magnum72 ,

Ps. Einen kann ich mir nicht verkneifen. Pups doch mal, vielleicht riechts ja gut.😊

Antwort
von unddannkamessah, 95

Naturseife ist in geringen Mengen ungiftig. Ich weiß allerdings nicht was du genau verschluckt hast.

Kommentar von beautyms ,

Es war Handseife, von der marke Palmolive :(

Kommentar von unddannkamessah ,

Da wird dir nichts passieren. Aber verwende doch nächstes mal einfach Mundspülung, Seife lässt sich nicht als Mundspülung verwenden

Antwort
von gossipgirl01, 94

Kommt drauf an. Hast du es mit spucke oder ohne verschluckt?  Bist du unter 15 oder über? Natürlich ist noch die Firma der seife wichtig.  Und ob die seife vegan war

Kommentar von beautyms ,

Ich bin 17 & habe ein bisschen Seife in den Mund genommen & dann mit Wasser im Mund gespült & dabei ein bisschen verschluckt. Das war flüssige Handseife von der marke Palmolive :(

Kommentar von gossipgirl01 ,

Na dann auf jeden Fall operative entfernung. Des Gehirns natürlich. Oder eine Therapie 

Kommentar von TrxTae ,

😂😂😂😂😂😂😂

Kommentar von Wurzelchen86 ,

😂😂😂unfassbar

Kommentar von ratha98 ,

Ich glaube es ist Krebs

Antwort
von NoshK, 48

Nein es passiert nichts, aber spüle deinen Mund bitte nicht mit Seife. Hat keinen Zweck und ist auf Dauer eher schädlich.

Antwort
von Joline007, 74

Wie kommt man darauf den Mund mit Seife zu waschen?! Mach das nächste mal doch Seife auf Zahnbürste und schrubb dir mal die Zähne. So etwas wie Zahnpasta und Mundspülung existiert ja nicht. 

Kommentar von beautyms ,

Ich hab grad so bedenken & deine Antwort hilft mir nicht :(

Antwort
von HerrDegen, 81

Warum spülst du dir mit Seife den Mund? Hast du "schlimme Wörter" gesagt?

Antwort
von ChantiK, 80

Das ist nicht gefährlich 😄

Antwort
von applespirit, 52

Nein, aber nimm nächstes Mal Mundspülung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community