Frage von Plumpy28, 37

Beim Lachen gebe ich ein komischen Laut bzw Ton von mir, unten besser beschrieben, hilft mir jemand?

Hallo zusammen,

seit ungefähr 1 1/2 J. kann ich kaum richtig lachen, damit mein ich, dass ich nicht zu ende lachen kann, da ich von mir ein geräusch ausgebe sodass sich meine Halsmuskeln etwas zu schließen und ein Ton rauskommt wie wenn man ein Jahre langer Kettenraucher wäre und beim Husten ziemlich lang hustet dabei kommt ein Ton wie beim pfeiffen raus. z.B: Ich lache und am Anfang kommt HAHA und bis mein Atem zu ende ist eine gepfeiffe. Ich weiß nicht wie man das noch erklären könnte jedoch stört es mich sehr vorallem mein Atem geht aus dem Ruder! habe es jetzt versucht es irgendwie zu beschreiben, ich trinke kein Alkohol und rauche auch garnicht. Sollte ich meine Lunge und Herz intensiv kontrollieren lassen?

Danke vorraus

Antwort
von lovelybilly, 12

Ich weiß ja nicht, aber das klingt jetzt nicht wirklich lebensgefährlich. Jeder klingt halt anders beim Lachen.

Eine aus meinem Freundeskreis zum Beispiel lacht wie ein Seehund. Sie "röchelt" beim einatmen immer. Das klingt sehr speziell, aber ist zu ihrem "Markenzeichen" geworden. Eine andere Freundin lacht - so beschreiben wir es immer - die Tonleiter rauf und runter.

Ich denke, du musst dir keine sorgen machen.

LG :D

Antwort
von jeseller, 15

Du solltest das besser von einem Arzt kontrollieren lassen

Antwort
von ResiMessi, 9

Ich glaub ich weiß was du meinst. Wie ne oide Raucherin! Ich glaube das ist halt einfach dein Lachen. Des kommt wahrscheinlich wenn du extrem laut lachst oder? Ich glaube da kann man nix machen. Wenn du keine schmerzen hast ist das wohl normal. Ich glaube die andren werden das garnicht so merken. Sei nicht so kritisch mit dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community