Frage von naturbrot, 246

Beim Kuss nichts spüren?

Hallo ihr lieben! Ihr würdet mir echt helfen Wenn ihr euch das hier durch lest;

Ich habe vor 3 Jahren die Schule gewechselt, zu Beginn hatte ich mich in einen jungen verguckt und schwärmte für ihn. Aber daa ging vorbei, ich lernte andere junhgs kennen und hatte sogar 5monate lang eine Beziehung, die mich aber nicht glücklich gemacht hat. Dann jetzt, nach 2 Jahrestag freundeten wir uns an. Wenn wir bei einander schlafen, kuscheln wir immer sehr viel und ich fühle mich sehr wohl bei ihm. Wir führen intensive Gespräche über persönliche Sachen. Schon früh bemerkte ich dann so eine Spannung zwischen uns, dass da irgendwann mal was zwischen uns läuft. Nun, war es dass letzte mal soweit! Wir kuschelten und streichten uns wie immer über den Oberkörper bzw. Er bei mir den hintern! :) dann plötzlich zog er mich an sich und unsere Gesichter waren so nah beinander, dass ich seine Wärme spüren konnte. Dann nach einigen Sekunden, gefühlten Minuten, küssten wir uns zärtlich. Ich war froh, weil ich es in dem Moment echt wollte und es blieb nicht bei einem Kuss, sondern es war eine ganze Reihe an küssen. Dann wollte er sogar mich mir schlafen, aber das wollte ich nicht, weil ich Angst hatte zu versagen, da ich trotz Beziehung nicht sonderlich weit bin. Bei dem Thema Sex. Nun, er hatte dass akzeptiert, dass ich nicht wollte. Wir küssten dennoch weiter. Ich weiß nicht, ich hatte zwar schon seit Monaten damit gerechnet, aber als es dann so weit war, war ich doch etwas überrascht, da ich nicht wusste wie er zu mir steht.

So nun zum eigentlichen Grund meiner Frage; Während der küsse spürte ich nichts. Nichts was kribbeln war oder so Ähnlich, ich hab gelächelt, aber der Rest blieb aus. Ich hab mich auch während der küsse eigentlich wohl gefühlt. Auch bei meinem ex spürte ich nichts, aber da hatte ich rasch ne Erklärung für, weil ich einfach echt nicht verliebt war. Doch nun ist es anders, ich hatte früher Gefühle für ihn und die sind immer mehr oder weniger da gewesen, deshalb war ich etwas enttäuscht. Ich habe noch nie einen Kuss gehabt, wo ich etwas gespürt habe was einem kribbeln ähnlich kam. Ich war bei ihm jetzt wohl glücklich oder ehe wohlig, aber nicht so,dass ich irgendwie votr Gefühlen in mir drin explodiere. Vielleicht muss ich noch dazu sagen, dass ich nur sehr schwer Gefühle zeugen kann, oder eher eigentlich gar nicht, vielleicht hat das etwas damit zu tun? Oder bin ich einfach nicht verliebt?

Bitte antwortet mir! Danke!❤

Antwort
von Moltik, 128

Du hast ja schon selbst gesagt, dass du schwer bis nahezu gar nicht Gefühle "zeugen" kannst, also denke ich mal, dass es das ist. Damit du diesen Roman nicht ganz um sonst geschrieben hast, werde ich mich mal in meinem Freundeskreis rumfragen, ob das oder ähnliches jemanden schon einmal vorgefallen ist. 

Kommentar von naturbrot ,

Ja. Vielleicht. Ach, danke! 

Antwort
von DatKev, 151

Bleib locker :) Ich hatte vor kurzen auch eine ähnliche Situation. Am besten ist es wenn man sich wieder sieht und sich dann einfach gehen lässt. Du solltest deinen Gedanken freien Lauf lassen. Wenn du dabei locker bleibst bekommst du Gefühle die komplett unverfälscht sind :) Vielleicht bisschen schwer zu verstehen aber das hat mir immer geholfen :) Viel Glück! 

Jeder nimmt Liebe anders wahr! Deshalb fixiere dich nicht auf andere die die Liebe "richtig" spüren. Wie gesagt jeder nimmt es anders wahr. 

Kommentar von naturbrot ,

Danke für die schnelle Antwort! Ja, ich werde ihn nach dem Wochenende ja wieder sehen, aber in der Schule sind wir ja nicht so zueinander :)  aber wenn wir uns das nächste mal sehen, werde ich das beherzigen!  Mir fällt es bloß Schwer nicht nachzudenken. Er meinte zu mir auch, ich solle mir nicht so einen Kopf machen, sondern einfach den Moment mal genießen. 

Kommentar von DatKev ,

Das klappt schon. Wichtig ist immer ganz entspannt an die Dinge heranzugehen. :) Freut mich aber irgendwie für dich :D 

Kommentar von naturbrot ,

Danke! :)

Kommentar von DatKev ,

Noch was: Lass dir nicht von anderen erklären wie sich Liebe anfühlen "muss oder soll" :) 

Kommentar von naturbrot ,

Also meinst du, es ist vielleicht vollkommen normal? Was ist, wenn ich beim nächsten mal, noch genauso das gleiche Gefühl habe? bzw. Eben keines? :D 

Kommentar von DatKev ,

Ja dann ist das eben so deine Art. Jeder Mensch ist verschieden und mit ihm auch seine Gefühle. Ging mir übrigens immer genau so und ich habe sie wirklich verdammt geliebt! 

Kommentar von naturbrot ,

Oh, man danke! Hört sich nicht so gut an bei dir?

Kommentar von DatKev ,

Ja sie hat sich von andren in etwas reinziehen lassen was wirklich gefährlich für sie war. Ich wollte ihr helfen. Aber letzten Endes hat sie mich stehen lassen... Naja aber das ist jetzt egal. Dir viel Glück!

Kommentar von naturbrot ,

Oh man!das tut mir leid. Danke vielmals! Dir auch noch viel Glück! 

Antwort
von flaschenbier4, 104

Vielleicht hast du Taube Lippen. Hatte ich auch mal nach einer Weisheitszahn-OP

Kommentar von naturbrot ,

Ja, das wird es sei ! Danke! :D 

Antwort
von alphakevin1337, 85

Meine Erfahrung ist, dass man bei Küssen nicht wirklich viel spürt. Es ist einfach ein Gefühl der Geborgenheit und Wärme und sobald man fertig ist merkt man erst wie behindert die Welt ohne Kuss ist und wil nochmal

Kommentar von naturbrot ,

Den ersten teil würde ich so direkt unterschreiben. Aber das Ende? Ich mein, ich wollte ihn dann auch noch weiter küssen, aber keine Ahnung, so dramatisch hat sich das gar nicht an gefühlt :D jetzt allerdings sehne ich mich zum Beispiel total nach ihm, aber das habe ich eben auch schon vor den küssen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community