Beim Kittenkauf,2 von 3 kaufen,einer bleibt zurück,schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der kleine noch kein neues zuhause hat kann es schon schwer und unschön für ihn werden.

Ich kann dir aber aus eigener Erfahrung sagen das es keinen großen Unterschied macht in Haltung, Pflege etc. ob du 2 oder 3 Katzen hast (habe momentan auch 3, mehr werden es nicht). Der einzige Unterschied, den ich festgestellt habe, ist das es noch mehr Spaß macht mit dreien, statt einer oder 2 zu spielen und zu kushceln. Oh und im Winter wenn sie auf der Couch unter deine Decke kriechen brauchst du kaum noch heizen xD.

Ich wollte eigentlich auch nie 3 und jetzt ist es so gekommen weil der letzte der dreien (sind wahrscheinlich Geschwister aus 2 Würfen) es sonst nicht geschafft hätte.

Eine der kleinen hat sogar ne leichte Körperliche Behinderung aber das ist auch kein großes Ding.

Auch ein Vorteil von mehreren ist, dass weniger kaputt geht. Hört sich seltsam an aber hier die Erklärung: Häufig heißt es Katzen würden Sofas, Tapeten und anderes Interieur zerkratzen wenn die Besitzer nicht da sind. Kommt aber in den allermeißten Fällen nur daher, dass die Katzen sich langweilen und allein fühlen. bei mehreren Katzen ist die Wahrscheinlichkeit natürlich geringer.

Wenn es aber wirklich gar nicht geht, frage doch mal nach ob der dritte im Bunde schon ein zuhause hat und vor allem was passiert wenn kein zuhause gefunden wird. 

Ich hoffe natürlich, dass du bei einem seriösen Züchter gelandet bist, aber es gibt leider auch schwarze Schaafe und leider eben immernoch ein paar wenige die übrig gebliebene Kätzchen einfach ertränken oder zum sterben in die Tiefkühltruhe legen.Ich hoffe ich habe dir keine Angst gemacht aber deine Frage impliziert ja das du dich um den übrigen sorgst und ich dachte du möchtest darüber aufgeklärt werden, dass diese Möglichkeit leider besteht.

Hoffe es klappt alles und ich wünsche dir und deinen neuen Familienmitgliedern viel Freude mit einander.

Gruß Sari

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crassiella
14.05.2016, 00:08

Ja,glaube ich auch. Ich weiß,wie schön mehrere Katzen sind,deswegen möchte ich auch zwei,das Problem ist nur,Papa und ich wollen,Mama musste überzeugt werden und bei zweien steigt sie schon aus,was wird dann bei dreien?  XD  

Ich werde dann noch fragen,was mit den anderen passiert,sind ja erst geboren! ;)  Gerade mal einen Tag alt. 0:)  Achja,vielen Dank

0

Das muss dir nicht leid tun und du musst auch kein schlechtes Gewissen haben. Vielleicht hat der eine kleine Kerl ja auch schon ein neues Zu Hause in Aussicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?