Frage von IBoner, 89

Beim Kiosk geklaut, war des schlimm?

Durfte mir kein Porrnoheft kaufen weil ich u18 war. Hab mir ein dickes stadtmagazin rausgesucht und das Heft zwischendrin versteckt. Und dann nur das stadtmagazin besahlt. War des schlim?

Antwort
von gartenkrot, 52

Würdest du es mögen wenn du beklaut wirst? Der Kioskbesitzer muss Miete Strom Energie Steuern standgebühr Versicherung und personal bezahlen und leben will er auch. Der kann absolut nichts dafür dass du keine 18 bist. , Er muss sich ans Gesetz halten wie jeder andere auch. Dass du ihn zum dank auch noch beklaust ist wirklich unterste Schublade!

Antwort
von dergee, 14

Das Internet quillt auf manchmal verstörende Art über von dem Objekt deines Interesses, dass es oft raffinierter Tricks bedarf, seine Kinder davor zu schützen. Warum also klaust du Pornoheftchen im Kiosk???

Antwort
von Silneos, 58

Hab ich die Tage in der Zeitung gelesen das seit Mitte 2007 ein Pornoheft vermisst wird. Dem Jungen droht eine Strafe von über 10 Jahren, keine Chance auf Bewährung. Hoffe das bist nicht du.

Antwort
von Socat5, 72

Schlimm ist es wenn man nicht die Klappe halten kann.

Antwort
von Alsterstern, 89

Vielleicht findest Du es persönlich auch toll, wenn man Dir Sachen klaut.

Kommentar von liliho ,

Wenn Promis oder Politiker in irgendwelchen Talkshows solche Jugendsünden beichten, lachen immer alle und finden es irgendwie süß. Aber wenn ein frischer Täter sowas beichtet, wird er runtergemacht.

Doppelmoral.

Kommentar von Alsterstern ,

Das kannst Du jetzt nicht wirklich ernst meinen was Du schreibst.

Kommentar von liliho ,

Hä? Das ist keine Meinungssache, sondern ständig zu beobachten! Natürlich nur, wenn man die entsprechenden Sendungen schaut.

Ich heiße damit keinen Diebstahl gut. Ich sage nur, dass es alle irgendwie witzig finden, sobald ein paar Jahre dazwischenliegen... aber warum macht es das besser? Wie gesagt, Doppelmoral.

Kommentar von Alsterstern ,

Was sollen das für Witzfiguren sein, die sich damit brüsten was zu klauen? Solche Menschen können doch für niemanden ein Vorbild sein.

Kommentar von dergee ,

Nein. Das ist keine Doppelmoral. Ich denke nicht, dass ein Politiker ernsthaft in der Öffentlichkeit eingesteht, als Minderjähriger Pronohefte geklaut zu haben. Zum Ersten.

Du hast gefragt, ob das so schlimm ist. Willst du einen Freifahrtschein? Nein, es ist nicht in Ordnung. Auch bei einem Politiker nicht. Nenne mir eine Quelle in der ein Reporter süß belächelnd sich mit Politikern über Ladendiebstahl der eigenen Vergangenheit amüsiert! Du hast eine Doppelmoral indem du dich bereicherst auf Kosten anderer, dein Unrecht erkennst und dafür von uns aber einen Freibrief willst!

Antwort
von DBLokfuehrer, 63

Natürlich ist das schlimm - Stichwort Diebstahl!

Antwort
von liliho, 64

Nee, das ist ein sehr löbliches Verhalten von dir gewesen. Gut gemacht!

Kommentar von liliho ,

Wie keiner die Ironie checkt, lol

Antwort
von klugshicer, 58

So was macht man nicht und für deine Rechtschreibung sollte man dich zusätzlich bestrafen.

Antwort
von Kerstinheins, 61

Ich glaube schon, das du reif im Kopf bist, dir diese Frage selbst zu beantworten!

Antwort
von BertRollmops, 46

Du klaust aus niederen Beweggründen Hefte, die Du nicht besitzen darfst. Dafür musst Du in den Kinderknast. 4 Wochenenden, +60 Sozialstunden in einer Einrichtung für Opfer sexuellen Mißbrauchs.

Nee, Spaß, Du bist natürlich fällig!

Kommentar von liliho ,

Kinderknast :D

Antwort
von Freak753, 66

jop war es...

Antwort
von goran93, 30

ich schätze mal du hattest spass damit also weg damit und niemand weiss's ne? XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten