Frage von MainPrem, 22

Beim Kennenlernen. Warum ist die zweite Frage (nach "Wie heißt du") immer "Was bist du von Beruf"?

Können die Leute über gar nichts reden als Beruf und Arbeit? Oder ist hier der Gedanke "Ich stempele alle nach dem Berufen ab". Oder verfolgen sie privates Interesse?

Antwort
von Virginia47, 11

Beim Kennenlernen? 

Ich kenne das nur aus meiner Zeit, als ich noch auf Partnersuche war. Da hat es mich schon interessiert, was der potenzielle Partner beruflich macht. Und wurde auch danach gefragt. Einfach um sich ein Bild zu machen. Dabei weniger mit Vorurteilen. Aber man/frau wollte es wissen. 

Dabei wurde ich auch mal enttäuscht. Ich habe immer voller Stolz gesagt, dass ich Sekretin an einer Uni bin. Und da fragte mal einer "Sekretäääärin?" Als wenn das der letzte Husten sei. Er war aber Reiniger in einer Kläranlage. Also auch nicht gerade mein Wunschberuf...

Antwort
von 5000steraccount, 22

Aus dem Beruf lässt sich ja einiges über die Person ablesen - sein Bildungsstand, seine Interessen, sogar Teile seiner Persönlichkeit. Der Beruf ist einer der wichtigsten Bestandteile des menschlichen Lebens, deshalb ist es ganz logisch, dass man bei einer neuen Bekanntschaft auch den Beruf herausfinden will. Meistens sind da wohl keine schlechten Hintergedanken dabei (außer z.B. wenn jemand sich mit anderen messen will), meistens ist das einfach nur der typische Smalltalk.

Antwort
von Blindi56, 22

Das ist eben eine nicht allzu private Frage, die dem besser Kennenlernen dient. Und außerdem Gesprächsstoff bietet, entweder man kann mitreden oder vieles fragen.

Nächste Frage wäre vermutlich Hobby oder Sport.

Antwort
von Canteya, 17

Man will wissen, wie man im Leben steht, ob man festen Halt hat. Der Gedanke des verdienten Geldes des anderen steht aber auch im Vordergrund. Außerdem zeigen Berufe auch oft die Interessen und einen Teil des Charakters

Antwort
von MxMustermann, 14

Interessante Frage, ich habe mir selbst vor einigen Tagen Gedanken darüber gemacht. Ich bin zu dem Entschluss gekommen dass es darauf nicht eine feste Antwort geben kann. Die Menschen sind so unterschiedlich und genau so unterschiedlich sind auch ihre Interessen. Ein Geschäftsmann fragt nach dem Beruf um seine connections zu erweitern, ein introvertierter fragt das in der Hoffnung das Gespräch weiter anzukurbeln, obwohl ihn die Antwort im Prinzip überhaupt nicht interessiert. Ein anderer fragt um sein gegenüber besser einschätzen zu können und so weiter. Geh mal in dich und finde heraus warum du diese Frage stellst, ich vermute weil es dir so vorgelebt wurde/wird von Familie Freunden und von den Medien (Filme/Serien)

Kommentar von MainPrem ,

Das ist das, ich frage nie. Aber die Leute fragen immer. Ok, ich kann noch verstehe, wenn man einen Partner sucht, da will man einen einschätzen (was ich eigentlich auch nicht gut finde, nach Beruf einen Menschen einzuschätzen). Aber mich fragt jeder, sogar wenn ich mit jemandem Sprachtandem mache. Zuerst "wie heißt du" und dann "als was arbeitest du". Und jetzt frage ich mich, sind wir jetzt so primitiv geworden, dass wir jeden nach Beruf einschätzen? Oder sind unsere Interessen so "geschrumpft", dass wir nur über die Arbeit reden können? Der Fall der privaten Interessen habe ich auch erlebt, kaum habe ich gesagt, als was ich arbeite, und schon kam "oh, toll. Kannst du dies für mich tun?"

Antwort
von timareta, 19

Es geht in den meisten Fällen darum, ein Gesprächsthema zu finden, denn hat man den Beruf, kann man ein Gespräch darüber anfangen (Warum machst du das?- Ist es körperlich sehr anstrengend?- Was machst du da so?) etc

Antwort
von Iggis, 5

Also wenn mich einer Fragt und ich Antworte, ich bin von Beruf:

LKW Fahrer, Staplerfahrer,Baggerfahrer, Schrottbrenner, dann sehe ich doch Ratlose Gesichter also geht es nur um das übliche, es will schließlich auch keiner wirklich wissen, wie es einem Geht wenn er danach Fragt.

Alles nur eine Sache um ein Gespräch am Laufen zu halten.

MfG.

Iggis

Antwort
von noah2015, 16

Vielleicht interessiert sie sich wie viel du verdienst.

Antwort
von HellaMattoni, 17

Diese Leute interessieren sich nun mal wie andere ihr Geld verdienen und fragen gerne auch noch nach wie der Job dann so ist.

Antwort
von Hjakvsnxbbs, 17

Wenn die dich nach dem Beruf fragen, dann ist das gleich als wenn sie fragen würden wie viel Geld du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten