Frage von xXxYoloxXx, 24

Beim Karnevalsúmzug mit machen - jemand Erfahrung?

Guten Abend. Meine Freunde & Ich wollen beim Karnevalsumzug nächstes Jahr mitmachen. Da noch niemand Erfahrung hat, wollen wir uns etwas schlau machen. Und zwar: Was kann man als Karnevalsanhänger nehmen? (Wir sind im Alter von 14-17), Wie kann man das mit der Musik machen - Musikbox, Anlange, sonstiges?, Sollte man was wichtiges beachten? Würde mich über Hilfe freuen :) Bin gespannt. Danke im vorraus.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 8

Hallo :)

Wir nehmen vom Heimat- und Kulturverein jedes Jahr am Faschingsumzug teil & das mit einer reinen Fußgruppe. Das ist am einfachsten!

Musik ist grenzwertig, da das ggf. mit der GEMA abgeklärt werden muss. Wir haben jedenfalls keine Musik. Informiert euch bevor ihr Musik anspielt mal, wie das mit der GEMA ist -------> nicht dass hernach das böse Erwachen kommt denn das muss nicht sein :)

Auch Wägen sind grenzwertig --------> denn inzwischen braucht man für jedes Fahrzeug, das da teilnimmt, auch die gültige TÜV Plakette, falls was passieren sollte (Versicherung). Einen Hänger selber zimmern oder ein Schrottauto vom Schrottplatz holen geht also nicht (mehr; früher ging das noch). Die meisten haben Traktoren und Anhänger.

Wir lassen uns aber immer SÜßigkeiten für die Kiddies sponsern, das übernehmen örtliche Betriebe (Schuhgeschäft, Mazdahändler, Bäckerladen, Getränkehandel). Bei denen fragen wir vorher an & die geben uns dann Addresseaufkleber die wir dann auf die Süßigkeiten draufpappen ------> zwecks Werbung und so ;) Kommt super an und die meisten Firmen sind da auch super kulant. Auch weil es ja um die Kinder geht!

Dazu tragen wir eine Art Fantasietracht, die vor 30 Jahren ein Schneidermeister der im Verein ist für uns entwarf & schneiderte. Ein Spezielles Motto haben wir nicht, ist aber auch bei relativ kleinen Gruppen - wir sind immer so zwischen 8 und 12 Teilnehmern - mMn nicht nötig. 

Ansonsten könnt ihr euch ja mal informieren, was bei euch zur Zeit das Zeug dazu hat, an Fasching persifliert zu werden ;)

Anmelden muss man sich in der Regel bei der örtlichen Faschingsgesellschaft, die leitet das dann an die Gemeinde weiter zur Erstellung des Programms. 

Hoffe, ich konnte euch helfen :)

Antwort
von Wink123, 14

Habedeehre,

also ihr braucht für einen Karnevalswagen:

- Anhänger oder Tieflader je nach dem wie groß ihr bauen wollt, ein Kartoffelanhänger ist ganz gut geeignet

- aufbau für den Anhänger

- große Musikanlage

- Stromaggregat 

- Wurfmaterial (Bonbons, Gümmibärchen ect.)

- Volljähre Personen die, die Verantwortung tragen

- je nach Bundesland muss der Wagen wenn er fertig gebaut ist vom TÜV abgenommen werden

- ein geeignetes Zugfahrzeug für den Anhänger

- einen Fahrer für das Zugfahrzeug 

- eine große Halle in der ihr den Wagen bauen könnt

Holt euch beim Landratsamt frühzeitig die gültigen Auflagen, so das ihr wisst was ihr beim bauen alles beachten müsst.

Kommentar von xXxYoloxXx ,

Danke sehr. Wir haben vor den Hänger von meiner Mom zu benutzen, soweit es geht, dann können sich paar Leute drauf setzten, da stehen unangebracht ist, einen Fahrer müssen wir uns noch besorgen. Eine Frage, was ist ein Kartoffelanhänger?

Kommentar von Wink123 ,

Kartoffelanhänger ist ein großer Anhänger in denen die Bauern ihre Kartoffeln transportieren. 

Habt ihr vor mit einem normalen PKW-Anhänger an einem Karnevalsumzug teilzunehmen?

Antwort
von akkurat01, 10

Halt, für jeden Umzug gibt es ein Komitee.

Mit denen müst ihr euch in Verbindung setzen. Die freuen sich immer über neue Mitsteiter. Sie helfen euch bestimmt weiter.

Die techn. Details kommen erst später.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community