Frage von Kikibabygirl, 42

Beim joggen wird mir immer übel, was ist das?

Zb. In der Schule wenn wir joggen, wird mir direkt nach der 1. Minute schlecht, ich hatte immer das Gefühl das ich gleich brechen muss. Das ist bei mir schon seid der 6. Klasse so. Mittlerweile bin ich in der 10. Klasse. Ich bekomme immer so ein Brechreiz, aber es kommt nichts. Dazu habe ich dann kaum Power. Was ist das??? (Dazu muss ich sagen, ich esse vor dem Sport nie, oder eben stunden vorher)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gehoergaeng, 20

Du bist vermutlich keine Sportlerin oder?

Schätze das hat mit deinem Kreislauf zu tun, der in dem Moment überfordert ist. Da solltest du dran arbeiten;)

Kommentar von Kikibabygirl ,

Nein, ich treibe kaum Sport außer in der Schule haha

Kommentar von Gehoergaeng ,

Na dann ran an den Speck..oder du täuscht vor das du deine Tage hast. So konnten sich die Mädels bei uns in der Klasse immer vor dem Sportunterricht drücken XD

Antwort
von Phlipper022, 12

Abgesehen von den antworten. Issher wird meine vielleicht etwas hilfreicher. Iss am besten eine stunde vor dem sport etwas gesundes und trinke genug wasser. Säuerliche mahlzeiten stossen beim sport gerne wieder auf. Atme ein paar mal tief ein und aus und legge deine konzentration dann auf den sport je nach dem was du machst. 👍🏽

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community