Beim Joggen immer Seitenstiche, egal was ich mache?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

liegt an deiner atemtechnik. habe ich auch jedes mal wenn ich ne längere pause hatte und wieder mit laufen anfange. versuch regelmäßig und im takt des laufens durch die nase ein- und durch den mund auszuatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Seitenstiche sind, könnte es an deiner Atmung liegen. 

Ich hatte ein ähnliches Problem, meist nach 500m. Bei der Bundeswehr sind wir dann irgendwann im Kollektiv gelaufen und haben dabei "gesungen". Dabei ging es immer Links zwo drei vier. Irgendwann habe ich mir das selbst immer vorgesagt wenn ich joggen gegangen bin.

Der vorteil dieser Methode ist, dass du immer beim Auftreten des linken Fußes immer aus atmest. Und damit hast du eine Atmung die sich an deine Schritte anpasst

Versuchs mal =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiselfaselfusel
17.03.2016, 12:46

Danke ich werde es mal versuchen :)

0
Kommentar von raphae
17.03.2016, 12:58

Grundsätzlich geht es darum gleichmäßig zu atmen. Tief ein und alles, wirklich bis zum Anschlag ausatmen. Das is wichtig um den kompletten CO2 aus der Lunge zu bekommen danach so viel wie möglich Sauerstoff Luft Gemisch einatmen. Mit einer schritt Technik bekommst du ein guten Rhythmus. Ich hoffe ich konnte helfen. Viel Spaß beim laufen.      

0

Fang langsam an, bestenfalls mit Walking. Dabei schön auf eine gleichmäßige Atmung achten. Steigere Dich dann Stück für Stück, bis du irgendwann joggst und ab diesem Punkt, kannst Du die Distanz erhöhen und evtl. mehr KM joggen oder mit größerer Geschwindigkeit. Aber wichtig ist vor allem die Atmung. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atme gleichmäßig und Laufe in einem Tempo so dass du dich noch unterhalten kannst. Wenn du merkst du kommst aus der Puste oder bekommst Seitenstechen, verlangsame dein Lauftempo bis es angenehmer wird. Versuche immer ein gleichmäßiges langsames Tempo anzusteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste an einer falschen Atmung liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das hört sich ja weniger nach Seitenstechen; mehr nach Mineralienmangel (Kalzium) Knochen / Gelenke an.

Vielleicht doch mal beim Orthopäden nachfragen, bevor du deinen Körper nachhaltig schädigst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Atmung . Versuch 2 Schritte ein - 2 Schritte auszuatmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langsam anfangen Körper nicht zu sehr überanstrengen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?